27. August 2022
StartAktuellNexus 7: Google ändert Angaben zur Batterielaufzeit

Nexus 7: Google ändert Angaben zur Batterielaufzeit

Für alle, die bereits ein Nexus 7 besitzen oder sich ein Neugerät kaufen wollen, dürfte diese Neuigkeit recht interessant sein: Google hat die Batterielaufzeit des Jelly Bean-Tablets quasi über Nacht um zwei Stunden erhöht.

Wer auf der Suche nach einem neuen Nexus 7 Googles Play Store durchstöberte, fand bisher die Angabe, dass das Gerät bei moderatem Gebrauch eine Laufzeit von 8 Stunden hat. Nun findet sich dort jedoch der Satz: "Bis zu zehn Stunden aktiver Betrieb". Auf welche Weise das Gerät plötzlich eine um ein Viertel höhere Laufzeit hat, verrät Google allerdings nicht.

Wie die Kollegen von androidpolice.com vermuten, hängt die plötzliche Verlängerung der Laufzeit mit dem nahenden Update auf Android 4.2.2 zusammen. Seitens Google wäre es allerdings ein etwas seltsamer Schritt, die technischen Daten bereits vor dem Eintreffen des offiziellen Updates abzuändern. Welche Erfahrungen haben Sie mit der Laufzeit Ihres Nexus 7 gemacht?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE