Start Aktuell Nexus 6: 5,9-Display und Motorola als Hersteller angeblich bestätigt

Nexus 6: 5,9-Display und Motorola als Hersteller angeblich bestätigt

Grafik: androidpolice.com

Gerüchte um ein Nexus 6 mit 5,9-Zoll-Display und Motorola als Hersteller halten sich schon eine ganze Weile im Netz. Androidpolice.com hat nun angeblich verlässliche Informationen bekommen, dass das Gerät tatsächlich existiert und das Nexus 6 sein wird.

Offen bleibt aber weiterhin die Frage, ob es auch ein Nexus 5 geben wird bzw. einen Nachfolger des Nexus 5 für alle, die sich kein 6-Zoll-Smartphone wünschen. Handelt es sich beim Gerät tatsächlich um das Motorola-Smartphone mit dem Codenamen „Shamu“, dann erwartet uns ein 5,9-Zoll-Display mit QHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel), Snapdragon 805, 3200 mAh-Akku und natürlich mit „Android L“. Das Design stimmt in weiten Bereichen mit dem Moto X überein, im Unterschied zum Moto X soll das Nexus 6 aber über Stereo-Speaker auf der Front verfügen. Diese Angabe halten wir noch für nicht sicher, denn viele Kollegen dachten auch beim Moto X, dass es Stereospeaker verbaut hat, hinter dem zweiten „Lautsprechergitter“ verbergen sich aber nur zwei Mikrofone, keine Boxen.

Wie immer sind alle Angaben mit Vorsicht zu genießen, androidpolice.com ist aber üblicherweise eine zuverlässige Quelle, die nicht jeden billigen Leak veröffentlicht. Die Vorstellung der neuen Nexus-Geräte (wenn es denn wirklich zwei oder mehr sind) und von Android L erwarten wir für Mitte Oktober.

Quelle und Aufmachergrafik: androidpolice.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here