Start Aktuell Nexus 5X und 6P: Pressefotos von neuen Nexus-Geräten geleakt

Nexus 5X und 6P: Pressefotos von neuen Nexus-Geräten geleakt

Auch hier ist ein Fingerabdrucksensor neben einem schwarzen Balken, dessen Funktion noch nicht bekannt ist, erkennbar.

Am 29. September wird Google in San Francisco aller Voraussicht nach zwei neue Smartphones der Eigenmarke Nexus vorstellen. Immer wieder tauchten Fotos und Renderings der angeblichen Geräte Nexus 5X und Nexus 6P auf. Offizielle Pressefotos fehlten jedoch, bis jetzt.

Nun haben die Kollegen von AndroidPolice neue Bilder der beiden Geräte veröffentlicht. Hierbei soll es sich um Pressebilder aus nicht näher genannten, vertrauenswürdigen Quellen handeln. Sie zeigen sowohl das Huawei Nexus 6P als auch das LG Nexus 5X in voller Pracht.

Das wohl günstigere LG Nexus 5X wird in drei Farben auf den Markt gebracht werden: Charcoal black, iced blue und quartz white. Des weiteren verfügt es nach den aktuellen Leaks über einen 5,2″ großen Bildschirm in Full-HD Auflösung, einen Snapdragon 808 SoC sowie über den neuen USB-C-Port und einen Fingerabruckscanner auf der Rückseite. Die Größe des internen Speichers ist noch nicht bestätigt.

Der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite ist deutlich zu erkennen.
Der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite ist deutlich zu erkennen.
Die drei Farben quartz white, iced blue und charcoal black.
Die drei Farben quartz white, iced blue und charcoal black.

Ebenso wie das Nexus 5X hat das Huawei Nexus 6P einen USB-C-Port und einen Fingerabruckscanner auf der Rückseite. Sonst unterscheiden sich die beiden Geräte deutlich voneinander: Das Nexus von Huawei wird mit einem 5,7″ großen Display mit einer Auflösung von 1440p und einem Snapdragon 810 SoC erwartet. Generell soll sich das Huawei Nexus hochwertiger anfühlen als sein kleiner Bruder von LG, und als erstes Nexus Gerät wird es bis zu 128GB internen Speicher verfügen. Starten wird das Gerät in drei verschiedenen Farben, wobei die Namen der Farboptionen noch nicht bekannt ist, ich nenne sie hier aber einfach so wie sie aussehen: Silber, schwarz, weiß und gold, wobei letztere Farbe möglicherweise auf wenige Märkte beschränkt ist, so wie das beim HTC Nexus 9 der Farbe Sand der Fall war.

Auch hier ist ein Fingerabdrucksensor neben einem schwarzen Balken, dessen Funktion noch nicht bekannt ist, erkennbar.
Auch hier ist ein Fingerabdrucksensor neben einem schwarzen Balken, dessen Funktion noch nicht bekannt ist, erkennbar.
Nebeneinander aufgereiht die vier Farboptionen des Nexus von Huawei.
Nebeneinander aufgereiht die vier Farboptionen des Nexus von Huawei.

Wir sind jedenfalls schon auf die Präsentation am 29. September gespannt, denn erst dann werden wir Gewissheit über die Einzelheiten und vor allem die Preisgestaltung der durchaus spannenden Geräte erfahren.

Quellen: Android Police (1, 2, 3)

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here