1. September 2022
StartAktuellNexus 4 in den USA wieder im Shop erhältlich - maximal 2...

Nexus 4 in den USA wieder im Shop erhältlich – maximal 2 Geräte pro Käufer

Google hat auf seiner US-Seite einen Hinweis veröffentlicht, dass das Nexus 4 ab heute Mittag wieder zum Kauf angeboten wird. Gleichzeitig hat man Bestellungen auf maximal zwei Geräte pro Person beschränkt. Wer diese bereits bestellt hat, kann keine weitere mehr kaufen.

Vorerst gelten diesen Meldungen nur für die USA, wir rechnen aber fest damit, dass auch hierzulande das Nexus 4 schon bald wieder an den Start geht. Wie viele Geräte nun tatsächlich verfügbar sind, lässt sich nicht sagen, Google will aber in jedem Fall "Hamsterkäufe" vermeiden und hat deshalb die Zahl der maximal bestellbaren Geräte auf zwei Stück reduziert. Wer also in der ersten Runde bereits zwei Nexus-4-Smartphones gekauft hat, kann jetzt keine weiteren mehr kaufen (oder muss sich dazu einen neuen Google-Account mit einer neuen Kreditkarte anlegen). Inwieweit auch die Auslieferung von der Beschränkung betroffen ist, klären wir gerade noch ab. 

Heute um Mittag wird es in den USA wieder Geräte im Google Store haben. Screenshot: Steve Solomon
Heute um Mittag wird es in den USA wieder Geräte im Google Store haben. Screenshot: Steve Solomon

Wir rechnen damit, dass nun auch in Deutschland schon bald eine neue, größere Lieferung an Nexus-4-Geräten ankommen wird. Die Reduktion auf 2 Geräte ist ein guter Schritt, um die E-Bay-Verkäufe etwas einzudämmen.  Dass Google die Interessenten jetzt frühzeitig vorab informiert, ist ebenfalls ein Schritt, den wir begrüßen. Beim ersten Launch erhielten viele Leute die E-Mail erst, als das Smartphone schon längst vergriffen war.

Quelle: Zahlreiche Postings bei Google+

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE