Start Apps My Paid Apps, was habe ich im Play Store gekauft?

My Paid Apps, was habe ich im Play Store gekauft?

Während man in der realen Welt überlegt, ob nun die Tasse Café für 2,20 Euro zu teuer ist und man lieber nebenan für 1,90 Euro kauft, sitzt der Geldbeutel im Play Store oft ziemlich locker. Ein neues Spiel für 2 Euro, kein Problem! So sammeln sich schnell viele Einkäufe an, doch was hat man eigentlich über die Jahre hinweg im Play Store gekauft? My Paid Apps verrät’s!

Apps kosten nicht viel Geld, von daher ist der Reiz sehr groß immer wieder ein paar Euro für ein tolles neues Spiel, oder eine interessante App auszugeben. Doch wissen Sie eigentlich noch, welche Apps Sie im Laufe der Zeit gekauft haben? Vielleicht ist unter Ihren Einkäufen ja der eine oder andere Fehlkauf gewesen, der inzwischen aber ein Update erhalten hat und durch diesen wieder reizvoll wäre. Prüfen Sie daher durchaus einmal ihre alten Einkäufe, vielleicht hat sich ja etwas getan. Doch wo finden Sie eine Übersicht über alle Ihre gekauften Apps?

My Paid Apps zeigt Ihnen welche App sie wann für wie viel Geld gekauft haben.
My Paid Apps zeigt Ihnen welche App sie wann für wie viel Geld gekauft haben.

Im Web-Frontend des Play Stores finden Sie unter dem Zahnrad-Menü den Eintrag Meine Bestellungen. Hier listet Ihnen der Google Market auf, wann Sie welche App für wie viel Geld gekauft haben. Eine ähnliche Funktion gibt es in der Play-Store-App nicht, auf dem Handy oder Tablet müssten Sie die für mobile Geräte nicht gut geeignete Webseite öffnen.

Besser und übersichtlicher arbeitet My Paid Apps. Die App bereitet Ihre Einkäufe nach Kategorien sortiert übersichtlich auf. Dazu müssen Sie der App jedoch erlauben auf ihr Google-Konto zugreifen zu dürfen. Ein Klick auf einen der Einträge reicht, um diesen wieder im Play Store zu öffnen und ihn von dort erneut zu installieren. Vielleicht graben Sie auf diesem Weg einen alten, in Vergessenheit geratenen App-Schatz aus!

My Paid Apps

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here