25. September 2021
StartAktuellMWC16: Cyanogen läutet die Post-App Ära ein

MWC16: Cyanogen läutet die Post-App Ära ein

Cyanogen verschickt aktuell Einladungen für den Mobile World Congress, der vom 22. bis 25. Februar in Barcelona stattfindet. Dort wollen die Amerikaner nicht weniger tun, als ein neues Zeitalter einzuläuten: die Post-App-Ära.

Cyanogen ist die Firma von Steve Kondik, dem Begründer der sehr erfolgreichen Android-Firmware „CyanogenMod“. Mit seinem Partner Kirt McMaster und millionenschweren Investoren zusammen möchte Cyanogen Google etwas an den Karren fahren und vom Android-Kuchen ein möglichst großes Stück abbekommen.

Bis jetzt fällt die Tortenscheibe aber mit einer Handvoll Smartphones, die das eigene Cyanogen OS von Haus aus vorinstalliert haben, noch recht schmal aus. Doch für 2016 hat man Großes vor und will auf dem Mobile World Congress das Post-App-Zeitalter einläuten.

Was wird das nächste große Ding nach den Smartphones und Apps? Cyanogen weiß es angeblich...
Was wird das nächste große Ding nach den Smartphones und Apps? Cyanogen weiß es angeblich…

Wie Android ohne Apps aussehen soll, das können wir uns aktuell noch nicht vorstellen, aber Android User ist in Barcelona live vor Ort und wird sich natürlich auch mit dem Cyanogen-Team treffen!

Falls du dich für Cyanogen und die mit Cyanogen OS ausgelieferten Smartphones interessierst, dann lade dir aus dem Play Store die neueste Ausgabe von Android Power User herunter — gratis!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE