1. September 2022
StartAktuellMWC 2012: ASUS Padfone offiziell vorgestellt

MWC 2012: ASUS Padfone offiziell vorgestellt

Was lange erwartet wurde, wird endlich gut: ASUS hat gestern das Padfone auf dem Mobile World Congress präsentiert – es wurde in der Fachwelt bereits sehnlich erwartet. Das Gerät stellt eine Kombination aus Smartphone, Tablet und Laptop dar.

ASUS hatte die Kombination aus einem Tablet und einem Smartphone bereits im Mai letzten Jahres angekündigt – es wurde also höchste Eisenbahn, das Gerät auch dem Publikum zu präsentieren.  Was dann gestern das Licht der Weltöffentlichkeit in Barcelona erblickte, war das Warten durchaus wert.

Das Padfone selbst, ein 4,3 Zoll-Smartphone, verfügt über einen 1,5 GHz starken Dual Core Snapdragon S4 Prozessor mit einer Adreno 225 GPU. Zu Schnappschüssen lädt eine 8 Megapixel-Kamera ein, die über eine Autofokus-Linse verfügt. Je nach Version gesellen sich 16 bis 64 GByte an internem Speicher dazu, die wie üblich über einen microSD-Slot erweitert werden können. Weitere Details des Padfones: Bluetooth 4.0, GPS, A-GPS, HDMI, Gyro-Sensor und Kompass. Für ausreichend Energie soll ein Akku mit 1520mAh Leistung sorgen.

Mit Keyboard Dock verwandelt sich das Padfone in ein Laptop

Auf der Konnektivitätsseite sieht es folgendermaßen aus: Das Gerät unterstützt WCDMA, EDGE/GPRS/GSM und HSPA+. ASUS zufolge erreicht die Downloadgeschwindigkeit des Padfone bis zu 42Mbps.

 

Smartphone und Tablet in einem: Das ASUS Padfone.
Smartphone und Tablet in einem: Das ASUS Padfone.

Asus bestätigte, dass es auf Basis von Android 4.0 laufen wird. Viele sehen in ihm einen neuen Höhepunkt der bisherigen Android-Entwicklung, denn das Padfone vereint drei Geräte in einem: Laptop (über einen Keyboard Dock), Smartphone und Tablet.

Die Tablet-Komponente im Gesamtpaket ist ein 10,1 Zoll-Gerät mit den gleichen technischen Daten wie das Asus Transformer Prime. Es löst mit 1280×800 Pixeln auf und ist durch Gorilla Glas vor Kratzern geschützt. Praktisch ist, dass der Einsatz zusammen mit dem Tablet die Batterielebensdauer um das fünffache erhöht. Kombiniert man Smartphone und Tablet, liegt das Gewicht bei etwa 700 Gramm. Dazu versieht Asus das Padfone mit Kopfhörern, die das Telefonieren auch dann ermöglichen, wenn man das Tablet gerade verwendet. Ab April wird das Padfone im Handel erhältlich sein.

Quelle: androidauthority.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE