Start Apps Musik hören über Klopfzeichen

Musik hören über Klopfzeichen

Der Sensor Music Player lässt sich über klopfen und schütteln steuern. Eine feine Sache für alle, die den Touchscreen gerade nicht bedienen können. Die Funktionalität hängt dabei stark von der Bauart des Androiden ab.

Musikliebhaber geraten oft in Situationen, in denen sie keinen Zugriff auf den Touchscreen ihres Smartphones haben, sich aber trotzdem dem Hörgenuss hingeben wollen. Sei dies beim Sport, wo das Gerät in der Jackentasche vergraben ist, oder gemütlich im Bett dösend, den Androiden neben sich auf dem Tisch positioniert.

In solchen Situationen will der Sensor Music Player Erleichterung in der Bedienung schaffen. Er verspricht, die eigene Musikbibliothek per "Fly Over" (Vorbeiwischen mit der Hand), "Pocket" (Smartphone ist in der Tasche und man klopft mit der Hand darauf) und "Hammer" (Smartphone liegt auf dem Tisch und man klopft mit der Hand auf denselben) benutzen zu können.

Daneben gibt es natürlich auch den "Sensors disabled"-Modus. Hier steuern Sie den Androiden ausschließlich über die Touchscreen-Tasten der App.

Wenn Sie ein Lied übersprinegn möchten, klopfen Sie einfach auf Ihre Hosentasche.
Wenn Sie ein Lied übersprinegn möchten, klopfen Sie einfach auf Ihre Hosentasche.

Für Freunde der Individualisierung gibt es auch den Custom-Mode. Hier kann man festlegen, welche Aktion die App bei welcher "Schüttelrichtung" ausführt. Neben dem voreingestellten Vorwärts-Überspringen von Tracks kann man hier auch rückwärts springen, stoppen und weitere Aktionen festlegen.

Funktion: Mehr schlecht als recht

Das hört sich in der Theorie sehr praktisch an. Auf unserem Motorola Defy-Testtelefon funktionierte die App dann leider mehr schlecht als recht. Im "Hammer"-Mode wurden die Befehle zufriedenstellend ausgeführt – "Fly Over" funktionierte jedoch gar nicht, trotz vorhandenem Sensor. Auch der "Pocket"-Mode wollte nur widerwillig reagieren.

Uns würde daher sehr interessieren, wie gut der "Sensor Music Player" auf Ihrem Smartphone funktioniert – unserer Meinung nach ist er nämlich für den Alltagsgebrauch und speziell für Menschen, die viel Sport treiben, eine sinnvolle Sache. Mangels zufriedenstellender Funktion gibt es von uns jedoch nur 3,5 von 5 Sternen.

Sensor Music Player herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here