Start Spiele Music Puzzle – Ein musikalisches Puzzle

Music Puzzle – Ein musikalisches Puzzle

274
0

Wie oft hören wir im Radio ein Lied, singen lauthals mit und tanzen durch die Wohnung. Ein Lied besteht aus Noten, welche von beispielsweise Gitarren, Drums, Cello, Violine oder anderen Instrumenten zu einem Song umgesetzt werden. Manch einer hört immer sofort heraus, welches Instrument gerade spielt. Und das kommt dir bei der App Music Puzzle wie gelegen. Hier müssen Teile von Musiksongs in die richtige Reihenfolge beziehungsweise dem richtigen Instrument zugeordnet werden.

Bevor du die App nutzt wird empfohlen Kopfhörer zu tragen, um keine Störungen durch Umgebungsgeräusche zu haben. Danach passt du die Lautstärke an, drückst auf Play und hörst gut zu. Du befindest dich zuerst im Tutorial. Hier geht es gleich an Beethoven, welcher ein wenig durcheinander geraten ist.

Beethovens 5. ist durcheinander geraten.

Die App hat die 5. Symphonie in ihre Musikinstrumente aufgegliedert. Sie befinden sich am linken Bildschirmrand: Geige, Cello, Contrabass und Percussion. Direkt hinter den Instrumenten beginnen die Tonspuren, welche durcheinander geraten sind. Die App erklärt, dass jedes Tonspurteil beliebig versetzt werden kann. Du musst nur immer gut zuhören, um welches Instrument es sich handeln könnte.

Mithilfe der App ist das Puzzle relativ schnell gelöst.

Um das Puzzle abzuspielen befindet sich unten rechts ein Play-Button. Des Weiteren gibt es hier einen Schloss-Button, um Musikteile, welche nicht mehr verändert werden sollen zu sperren. Ist eine Tonspur korrekt gelöst wird diese von der App automatisch gesperrt, sodass du sie nicht wieder auseinandernehmen kannst. Ein Glühbirnen-Button fungiert als Helfer und zeigt dir an, wie du eine Tonspur richtig zusammensetzt, wenn du einmal nicht weiter weißt. Ein Tipp kostet allerdings Beat Coins, welche du am Ende eines Puzzles erhältst. Über den Künstler-Button hörst du dir das Originallied an, um es mit deinem bisherigen Ergebnis zu vergleichen.

Über den Künstler-Button hörst du dir das Originallied an.

Weiterhin schaltest du über den Lautsprecher-Button einzelne Tonspuren stumm, um dich nur auf eine Tonspur zu konzentrieren und sie richtig anzuordnen. Sobald du das Rätsel gelöst hast erhältst du Beat Coins. Je mehr Beat Coins du bekommst, desto mehr Lieder werden freigeschaltet. Ebenfalls bekommst du für richtig gelöste Teile eines Liedes goldene Noten. Bei drei goldenen Noten ist der erste Abschnitt eines Liedes gelöst. Du bekommst eine Anzeige, wie viele Spielzüge du benötigt hast. Die weiteren Abschnitte eines Liedes wählst du danach aus.

Die ersten zwei Songs sind gratis, danach muss per In-App-Kauf das Paket Music Puzzle erworben werden.
Sofern ein Musikabschnitt gelöst ist schaltest du den weitere frei.

Bei Music Puzzle gibt es verschiedene Schwierigkeitsstufen von leicht bis fortgeschritten. Es sind neue und alte Lieder vorhanden, welche aber immer erst heruntergeladen werden müssen. In den App-Einstellungen änderst du den Hintergrund oder die Sprecherstimme oder verbindest dich mit deinem Facebook-Account.

Music Puzzle ist ein kniffliges Puzzle der anderen Art. Hier kommt es auf deine Ohren an, denn es ist überhaupt nicht einfach, alle Musikteile dem richtigen Instrument zuzuordnen.

Music Puzzle ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an. Nach dem Tutorial können die ersten zwei Lieder gratis heruntergeladen werden, bevor ein Paket mit 13 Puzzeln für 2,99 Euro erworben werden muss.

Music Puzzle
Music Puzzle
Entwickler: TagWizz
Preis: Wird angekündigt