Start Aktuell Mozilla arbeitet an Smartphone-Betriebssystem

Mozilla arbeitet an Smartphone-Betriebssystem

Wie die Kollegen von androidnews verlauten lassen, wird es womöglich schon bald ein Smartphone-Betriebssystem von Mozilla namens Boot2Gecko (B2G) geben, das auf HTML5 basiert. Kann der Browser-Spezialist auf Dauer auch auf dem Smartphone landen?

Wenn alles nach Plan läuft, wird es Ende des Jahres eine Demoversion des Betriebssystems geben. Bereits aufgetauchte Skizzen lassen auf eine Mischung aus Apples iOS und Android schließen. Durch das neue OS droht jedoch nicht etwa Konkurrenz für Android – im Gegenteil, Mozillas Neuentwicklung benötigt den kleinen grünen Kollegen zwingend für den Bootvorgang. Boot2Gecko selbst soll, wie bei Mozilla gewohnt, kostenlos downloadbar sein. Im Moment arbeitet Mozilla noch an diversen APIs (Application Programming Interfaces) für Kamera, Telefonie und SMS.

Das es ein eigenes Smartphone-Betriebssystem von Mozilla geben würde, war schon seit einiger Zeit zu erwarten und ist ein logischer Schritt der Kalifornier. Man wird sehen, ob er letztendlich Sinn macht.

Quelle: giga.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here