Start Aktuell Motorola bringt Photon 4G-Nachfolger

Motorola bringt Photon 4G-Nachfolger

Von Europa weitestgehend unbemerkt brachte Motorola letztes Jahr in den USA das Photon 4G heraus, sein LTE-Flaggschiff für den Provider Sprint. Nun steht bereits der Nachfolger in den Startlöchern. ?

Das auf den etwas sperrigen Namen Photon Q 4G LTE getaufte Gerät wird mit einem Dual- oder Quad Core-Prozessor ausgestattet sein, wobei das "Q" im Namen ein kleiner Hinweis auf ein Vierkern-Rechenzentrum sein könnte. Die weiteren Spezifikationen beinhalten ein mit 720p auflösendes HD-Display und einen besonders flachen Formfaktor – das Gerät soll ähnlich schlank sein wie das Droid RAZR. Auch über den ausklappbaren Ständer des Ur-Photon wird der Neuzuwachs verfügen.

Motorola sollte sich mit der Veröffentlichung des Gerätes nicht allzu viel Zeit lassen – LG und Samsung haben in den USA bereits letzte Woche neue LTE-fähige Geräte in den Handel gebracht, bei HTC steht der Verkaufsstart kurz bevor.

Quelle: androidcommunity.com, pocketnow.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here