Start Aktuell Monster verlässt Beats Audio

Monster verlässt Beats Audio

HTC hat die Kooperation mit Monster, dem eigentlichen Akteur hinter den Beats-Kopfhörern, quittiert. Der Grund: Monster arbeitet neuerdings mit Nokia zusammen.

Jeder kennt die auffällig stylishen HTC-Kopfhörer mit dem roten b, die als Markenzeichen von HTCs Soundsystem „Beats Audio“ gelten. Hinter den Beats-Kopfhörern steckt jedoch eigentlich die Marke Monster Cable. Monster hatte ursprünglich einen Exklusivvertrag mit HTC unterzeichnet, arbeitet jedoch seit kurzer Zeit auch mit dem HTC-Konkurrenten Nokia zusammen, was letztendlich zum Rausschmiss von Monster führte. HTC war letztes Jahr bereits mit 51% Beteiligung bei Beats Audio eingestiegen, und ist nun auf der Suche nach einem neuen Partner.

Es ist zu erwarten, dass HTC erneut einen Hersteller qualitativ hochwertiger Kopfhörer in das Beats-Boot holen wird – vielleicht Sennheiser oder Bose. Haben Sie einen besseren Vorschlag?

Quelle: htcinside.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here