Start Apps Mit Zikk aus der Ferne helfen

Mit Zikk aus der Ferne helfen

Wenn Sie auch Familienmitglieder oder Freunde haben, die aus irgendwelchen Gründen mit den neuen Smartphones nicht zurecht kommen und deshalb auf Ihre Hilfe angewiesen sind, sollten Sie die App "Zikk" ausprobiere.

Mit dieser Anwendung, nehmen Sie für Freunde oder Familienmitglieder Einstellungen auf deren Gerät vor, auch wenn Sie nicht vor Ort sind.

Ähnlich wie bei WhatsApp registrieren Sie sich über Ihre Handynummer.Nach der Anmeldung, können Sie entweder selbst Hilfe in Anspruch zu nehmen, oder einem Ihrer Kontakte Hilfe anbieten.





Mit der App bieten Sie Ihren Kontakten Ihre Hilfe an.

Nach der Zustimmung Ihres Schützlings übernehmen Sie für ihn  das Herunterladen von Apps aus dem Play Store, die Deinstallation von Apps, das Einstellen von Klingeltönen oder das Ändern von Hintergründen und WLAN-Einstellungen. Auch Termine und Kontakte können Sie aus der Ferne hinzufügen.





Mit Zikk nehmen Sie auch aus der Ferne Einstellungen vor.

Fazit:
Die kostenlose App steckt zwar noch in den Kinderschuhen (Alphaversion), die Idee die dahinter steckt ist aber sehr gut. Gerade dann, wenn Sie jemanden in Ihrem Umfeld haben, der ab und an Ihre Hilfe in Sachen Smartphone benötigt.

 

Zikk herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here