Start Apps Mit SummitX Snowboarding ins neue Jahr flitzen

Mit SummitX Snowboarding ins neue Jahr flitzen

Bald ist zwar das alte Jahr, nicht jedoch der Winter vorbei. Für alle, die auch auf dem Androiden Wintersport betreiben wollen, haben wir deshalb ein Snowboardspiel getestet.

Im Vergleich zu anderen Spielen hat SummitX eine recht schöne und detailreiche Grafik. Aufgabe des Spiels ist es, Parcours für Parcours durchzuspielen und möglichst viele Punkte zu sammeln. Nimmt man die Sprungschanzen im richtigen Winkel und bleibt lange in der Luft, kennt die Akrobatik keine Grenzen und es hagelt förmlich Punkte. Die gesteckten Tore sollte man zahlreich treffen, um zusätzliche Boni einzusammeln. Wenn die Nachricht "Great Combo" im Display erscheint, hat man einen besonders schönen Stunt hingelegt und rückt dem nächsten Highscore etwas näher. Dass man aber nach einem schweren Sturz gleich wieder aufstehen und weiter fahren kann, ist sehr gnädig, aber etwas unrealistisch.

Die Flugeinlagen sind bei SummitX mitunter spektakulär.
Die Flugeinlagen sind bei SummitX mitunter spektakulär.

Die verschiedenen Szenerien sind abwechslungsreich gestaltet – es kommt jedenfalls keine Langeweile auf. Leider hat uns jedoch die Steuerung nicht ganz so gut gefallen. Man sollte auf jeden Fall über Android 2.3 verfügen, um das Spiel ruckelfrei spielen zu können. Auf Froyo lädt es bei einer Prozessorleistung unter 1 GHz zudem langsam und der Spielfluss leidet ebenfalls. Auch ein großes Display ist von Vorteil, befinden sich doch allerlei Tasten zur Durchführung von Stunts an den Bildschirmrändern.

Was uns bleibt, ist Ihnen zu wünschen, dass möglichst selten "you bailed" auf dem Bildschirm erscheint und sie schnell in die höheren Medaillenränge vordringen. Die Vollversion des Spiels kostet 3,83 Euro und bietet noch mehr Tricks, Boards und weitere Strecken. 4 von 5 Sternen.

SummitX Snowboarding herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here