Start Apps Mit der 1414-App der BILD werden Sie zum Leser-Reporter

Mit der 1414-App der BILD werden Sie zum Leser-Reporter

Bei der Zeitung mit den vier großen Buchstaben, von der jeder behauptet, dass er sie nicht liest, gibt es seit mehreren Jahren, die Rubrik des Leser-Reporters.

Nun sind die Freizeit-Journalisten im App-Zeitalter angekommen. Mit der App 1414 können Sie Ihre Schnappschüsse direkt von unterwegs an die Bild-Zeitung schicken.  Und das kann sich durchaus lohnen. Sollte Ihr Schnappschuss tatsächlich veröffentlicht werden, winkt Ihnen ein Honorar von bis zu 250 Euro.
Neben der Möglichkeit, eigene Bilder an die Bild-Redaktion zu übersenden, haben Sie die Möglichkeit an wechselnden Aktionen oder Missionen teilzunehmen. Und auch regionale oder , bei denen zu bestimmten Themen deutschlandweit oder in bestimmten Städten oder Regionen Wettbewerbe ausgerufen werden. Per Push-Nachricht können sich die 1414-Reporter dabei über Aktionen in ihrer Region informieren lassen. Auf die Gewinner warten digitale Pokale oder gegebenenfalls ein Preisgeld.





Wenn sie mögen, senden Sie Ihre Bilder ein und nehmen an verschiedenen Wettbewerben teil.

Mit der 1414-App können Sie aber auch einfach Ihre schönsten Schnappschüsse mit anderen Nutzern teilen. Außerdem können SIe in den Fotos der Community stöbern oder die Fotos von anderen Nutzern bewerten.  

 





Wenn Sie keine eigenen Fotos eoinsenden möchten, stöbern Sie einfach in den Bildern der anderen User.

Fazit:

Wer gerne die Bildzeitung liest und sich als BILD-Leser-Reporter versuchen möchte, sollte diese kostenlose Anwendung ausprobieren. Ein Nachteil ist, dass die App nicht auf allen Geräten stabil läuft.

 

1414 herunterladen

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here