Start Apps Medium – Lesen, schreiben, antworten

Medium – Lesen, schreiben, antworten

238
0

In einer Zeitschrift oder einem Magazin ließt du die verschiedenen Texte. Sofern du deine Meinung zu einem Text kundtun möchtest ist dies in Form eines Leserbriefes möglich. Um selbst einen Text zu veröffentlichen sind meist gute Kontakte zur Redaktion von Nöten. Nicht so bei der App Medium. Hier ließt du Texte, schreibst selbst eigene Artikel und kommentierst Artikel anderer User.

Mit Medium gelangst du in ein Netzwerk an Ideen. Du ließt, schreibst und antwortest auf die vorgestellten Texte. Der Klick auf den Get started-Button bringt dich zu den verschiedenen Interessen-Gebieten. Davon wählst du dir drei aus, um deinen persönlichen Geschichten-Stream zu gestalten. Danach erfolgt eine Anmeldung über Facebook, Google+, Twitter oder per E-Mail-Adresse. Auf der Startseite sind die Storys nun unterteilt in die Tabs Home und Top stories.

Die App sucht dir die Artikel nach Angabe deiner Interessen-Gebiete heraus.
Die App sucht dir die Artikel nach Angabe deiner Interessen-Gebiete heraus.
Auf der Startseite findest du die verschiedene Stories. Per Klick auf den kleinen Zettel am oberen rechten Bildschirmrand erstellst du eigene Artikel.
Auf der Startseite findest du die verschiedene Stories. Per Klick auf den kleinen Zettel am oberen rechten Bildschirmrand erstellst du eigene Artikel.

Stories, welche dir gefallen, markierst du mit einem Klick und findest diese dann unter dem Tab Bookmarks. Um einen Text zu lesen klickst du diesen an. Wenn du den Text für gut befindest klickst du auf den Herz-Button, um einen Kommentar dazu zu schreiben. Durch einen Klick auf den Button Published wird dieser Kommentar veröffentlicht und somit für andere User sichtbar. Bei Bedarf teilst du die Texte mit anderen über den Share-Button. Ebenfalls besteht die Möglichkeit den Verfassern der Texte zu folgen. Im Menü gelangst du zu deinem Profil sowie zu den diversen Texten. Der Menü-Punkt Tags zeigt dir die verschiedenen zu deinen Interessengebieten passenden Tags an. Du wählst aus, ob du diesen weiter folgen möchtest oder nicht. Unter dem Menü-Punkt Publications findest du die Schriftsteller, welchen du folgst.

Du fügst deinem Artikel Fotos und Tags hinzu.
Du fügst deinem Artikel Fotos und Tags hinzu.
Deine Artikel erscheinen jetzt in der App. Diese Artikel können nun von anderen Usern kommentiert werden.
Deine Artikel erscheinen jetzt in der App. Diese Artikel können nun von anderen Usern kommentiert werden.

Um selbst einen Text auf Medium zu veröffentlichen klickst du auf den Zettel mit dem kleinen Plus-Button am oberen Bildschirmrand. Du wählst aus, ob dein Text fett, normal oder kursiv geschrieben werden soll. Nach Beendigung deines Textes klickst du auf den Foto-Button. Es ist nun möglich ein schon vorhandenes Fotos aus deiner Galerie hinzuzufügen, oder ein neues Foto zu erstellen. Nun klickst du auf den Button Publish und fügst noch ein paar Tags dazu. Dein Bericht wird veröffentlicht und ist somit für andere sichtbar.

Markierte Artikel findest du unter dem Tab Bookmark.
Markierte Artikel findest du unter dem Tab Bookmark.

Medium verlegt Geschichten aller Art. Von Reiseberichten bis hin zu aktuellen Artikeln findest du eigentlich alles. Eigene Artikel können mit ein paar Klicks von dir veröffentlicht werden. Die App ist sehr übersichtlich und leicht zu bedienen.

Medium ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

Medium herunterladen