Start Aktuell Machinarium feiert Android-Debut

Machinarium feiert Android-Debut

Mit Machinarium hat es ein weiteres liebevoll gestaltetes iOS- und PC-Spiel auf die Android-Plattform geschafft und dürfte auch hier viele neue Fans finden. Das pfiffige Steampunk-Spiel zielt auf Besitzer hochauflösender Android-Tablets ab.

Hauptdarsteller des Point&Click-Spiels ist der kleine und schlaue Roboter Josef, der vom Schrottplatz in die Stadt Machinarium zieht, um seine Freundin zu retten. Dabei muss er allerlei Rätsel, Puzzle und andere Herausforderungen durchstehen, um die Stadt von der Black Cap-Bruderschaft zu befreien. Das Spiel begeistert durch seine handgestaltete Grafik und Animationen, die die Abenteuer des kleinen Roboters zum Leben erwecken.

Blech, wohion man sieht - Machinarium ist ein Spiel für Roboterliebhaber.
Blech, wohion man sieht – Machinarium ist ein Spiel für Roboterliebhaber.

Die 2,99 Eure teure Version 1.0 des Steampunk-Vergnügens wird dabei durchgehend durch einen gefälligen Elektro-Soundtrack untermalt und ist für Tablets mit den Auflösungen 1024×600, 1280×800 und höher optimiert. Das Entwicklerteam bemüht sich laut Angaben auf Google Play bereits darum, auch Besitzer Pixel-intensiver Smartphones in den Kreis potentieller Nutzer aufzunehmen.

Quelle: stadt-bremerhaven.de

Machinarium herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here