Start Apps London 2012: Das offizielle Spiel zu den Spielen

London 2012: Das offizielle Spiel zu den Spielen

Kurz nach der Fußball-EM in der Ukraine und Polen zieht der internationale Sport-Tross gleich nach London weiter. Dort messen sich vom 27. Juli bis zum 12. August bei den olympischen Sommerspielen die besten Sportler der Welt. Damit Sie auch etwas olympische Luft schnuppern können, gibt es jetzt das offizielle Spiel als App im Play Store.

In London 2012 treten Sie in neun olympischen Disziplinen gegen den Rechner an. Im 100 Meter-Sprint, auf 110 Meter Hürden, 100 M Freistil- und Schmetterling-Schwimmen, Tontauben-Schießen, Dreisprung, Stabhochsprung, Kayak (K1) und als Bogenschütze gilt es zahlreiche verschiedene und abwechslungsreiche Sportarten zu meistern.

Die Bedienung erinnert teils stark an die guten alten Summer-Games vom C64, Ihren Sprinter müssen Sie zum Beispiel durch abwechselnde Klicks auf den Touchscreen möglichst schnell zum Ziel treiben, drücken Sie aber ja nicht mit beiden Daumen gleichzeitig auf das Display, Ihr Sprinter stolpert sonst und verliert so wertvolle Zeit.

London 2012 ist das einzige offizielle Spiele zu den Spielen in London.
London 2012 ist das einzige offizielle Spiele zu den Spielen in London.

Am Anfang erzeugen Sie sich Ihren Sportler.
Am Anfang erzeugen Sie sich Ihren Sportler.

Im Training gilt es Ihren Sportler zu verbessern.
Im Training gilt es Ihren Sportler zu verbessern.

Die Hilfe erklärt Ihnen wie Sie das Spiel spielen.
Die Hilfe erklärt Ihnen wie Sie das Spiel spielen.

Die Grafik macht Spaß und ist gefällig.
Die Grafik macht Spaß und ist gefällig.

Kurz vor dem Start liegen die Nerven blank.
Kurz vor dem Start liegen die Nerven blank.

Auch wenn das Spiel selber viel Spaß macht, müssen wir aber am Marketing-Konzept und auch an den vom Spiel angeforderten Rechten viel Kritik üben. Warum die App kostenpflichtige SMS verschicken, auf die im Gerät eingebauten Kameras zugreifen und das Adressbuch auslesen möchte, erscheint uns wenig begründet, London 2012 ist daher als Rechts-Alptraum zu bezeichnen.

Auch die In-App Käufe schrecken uns ab, selbst wenn Sie die kostenpflichtige Version des Spiels kaufen, müssen Sie regelmäßig Sterne für Zubehör Ihres Sportlers oder "Ausdauer" ausgeben. Durch die Teilnahme an Veranstaltungen verliert Ihr Sportler "Ausdauer", die er entweder durch Abwarten oder zusätzliche Käufe wiedergewinnt. Wer verbissen an einem Rekord knabbert, oder längere Zeit am Stück spielen möchte, muss regelmäßig Geld investieren.

Nach dem Zieleinlauf gewinnt Ihr Sprinter Erfahrung und Stärke.
Nach dem Zieleinlauf gewinnt Ihr Sprinter Erfahrung und Stärke.

Durch In-App Käufe gelangen Sie an Sterne, mit denen Sie Ihren Sportler aufrüsten.
Durch In-App Käufe gelangen Sie an Sterne, mit denen Sie Ihren Sportler aufrüsten.

Auch Ausdauer muss gekauft werden, um das Spiel weiterzuspielen.
Auch Ausdauer muss gekauft werden, um das Spiel weiterzuspielen.

Dem Spiel selber würden wir vier von fünf möglichen Punkten geben, Sport-Fans und Daumen-Akrobaten kommen definitiv auf Ihre Kosten, die undurchsichtigen Rechte und die vielen nötigen In-App-Käufe machen diese gute Wertung jedoch zunichte. Solange die Entwickler nicht begründen, warum Sie denn SMS senden/empfangen und Zugriff auf die Kamera brauchen, möchten Wir Ihnen von der App abraten.

London2012 – Official Game Free herunterladen

London2012 – Official Game kaufen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here