Start Aktuell LG Xpower2 bietet Power für Anspruchsvolle

LG Xpower2 bietet Power für Anspruchsvolle

LG hat auf dem diesjährigen MWC nicht nur sein Smartphone-Flaggschiff G6 vorgestellt, sondern auch eine neue Auflage des LG Xpower. Das LG Xpower2 glänzt mit einem besonders leistungsstarken Akku und einem großen Bildschirm. Somit ist es das ideale Smartphone für Multimedia-Fans und Gamer.

Jedes Modell der X Serie bietet verschiedene Leistungsmerkmale, welche normalerweise Premium-Smartphones vorbehalten sind. Als erstes Modell der neuen X-Generation hat LG das LG Xpower2 vorgestellt. Das Smartphone hat einen 4500 mAh Akku an Bord und lässt somit auch anspruchsvolle Nutzer, die gerne Spiele und Multimediainhalte auf ihrem Smartphone nutzen, nicht im Stich.

Das LG Xpower2 hält ein komplettes Wochenende ohne Aufladen durch. Komplett aufgeladen kann mit dem LG Xpower2 ca. 15 Stunden Videos abgespielt, ca. 14 Stunden Navigationsanweisungen erteilt oder rund 18 Stunden im Internet gesurft werden. Weiterhin verfügt das Smartphone über eine Schnellladetechnologie: Ein komplett entladener Akku ist innerhalb einer Stunde zu 50% wieder geladen. Somit steht dem Nutzer nach ca. 2 Stunden wieder der komplette Akku zur Verfügung.

Auch an die Leser von eBooks und Web Comics hat LG gedacht. Dank des Comfort Views lassen diese sich angenehmer lesen. Diese Funktion reduziert den Anteil an blauem Licht, welches sonst zu einer schnelleren Ermüdung der Augen führt.

Das LG Xpower2 verfügt über einen 4500 mAh Akku.

Das Xpower2 ist mit einem 14cm (5,5 Zoll) großen HD In-Cell Touch Display mit klarer, lebhafter Farbwiedergabe ausgestattet. Die Entwickler haben auch dafür gesorgt, dass sich der Bildschirm selbst bei starker Sonneneinstrahlung gut lesen lässt. Die Selfie-Kamera des Xpower2 ist mit einer Weitwinkellinse ausgestattet. Somit können auch ohne Selfie-Stick bis zu 8 Pesonen aufgenommen werden. Die 13 MP Hauptkamera verfügt über “Zero Shutter Lag” und eliminiert so die lästige Verzögerung zwischen dem Auslösen und dem Ausführen einer Aufnahme. Auf der Vorderseite hat LG einen LED Blitz mit weichem Licht platziert. Dieser verleiht Gruppenaufnahmen Qualität, welche normalerweise nur in professionellen Studios erreicht wird.

Durch die Selfie-Funktionen der UX-Benutzeroberfläche unterscheidet sich das neue Xpower2 von anderen Geräten für den Massenmarkt. Die Selfie-Automatik löst automatisch den Verschluss der Selfie-Kamera aus, wenn ein Gesicht erkannt wird. Mit der Gestenaufnahme und der Intervallaufnahmen werden Handsignale erkannt und eine Aufnahme ausgelöst. Die Notwendigkeit einen Auslöser zu drücken entfällt hierbei und die Hauptursache für verwackelte Fotos wird eliminiert. Mit der Quick-Share-Option können Nutzer ihre Aufnahmen direkt mit einer Bildschirmberührung auf ihrer bevorzugten Social Media Plattform posten.

LG bringt das Xpower2 Anfang März zunächst in Lateinamerika auf den Markt. Die USA, Asien, Europa und andere Regionen folgen. Die Preise für das neue Smartphone werden zum Zeitpunkt der Markteinführung bekanntgegeben.

Hauptleistungsmerkmale:

  • Bildschirm: 14 cm (5,5‘‘) HD In-Cell Touch
  • CPU: 1,5 GHz Octa-CoreKamera: 13 Megapixel Hauptkamera, 5 Megapixel Selfie-Kamera mit Weitwinkel und LED Blitz
  • Speicher: 2 GB oder 1,5 GB RAM, 16 GB ROM, Micro SD (bis zu 2 TB)
  • Akku: 4500 mAh (fest verbaut)
  • Betriebssystem: Android 7.0 Nougat
  • Abmessungen: 154,7 x 78,1 x 8,4 mm
  • Gewicht: 164 g
  • Netzwerkunterstützung: LTE, 3G, 2G
  • Verbindungstechnologien: WLAN (802.11 b, g, n), Bluetooth 4.2, USB 2.0
  • Farben: Blau und Titan
  • Weitere Merkmale: USB OTG, Gyro Sensor

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here