Start Aktuell LG Optimus G offiziell angekündigt

LG Optimus G offiziell angekündigt

Nun ist es offiziell: LG hat höchstselbst genauere Daten zu seinem neuen 4,7 Zoll-Spitzensmartphone bekannt gegeben. Das Gerät soll den Südkoreanern zu größeren Umsätzen im High-End-Segment verhelfen.

Was LG in Form des Optimus G in Kürze an die Startlinie bringt, lässt sich sehen: Das 4,7 Zoll große Display ist mit LG’s in-cell-Technologie ausgestattet, löst in True HD (1280×768 Pixel) auf und verfügt über IPS+-Qualitäten. Das Optimus G hat eine extrem schmale Bildschirm-Umrahmung, zudem scheint das Bild förmlich auf der Bildschirmoberfläche zu gleiten.

Prozessor: S4 Pro Quad Core

Auf der Prozessorseite setzt LG auf Qualcomms APQ8064 Quad Core S4 Pro mit integriertem 4G LTE und 1,5 GHz – es ist damit der erste koreanische Hersteller, der auf dieses Modell setzt. Mit einem 2GByte großen Arbeitsspeicher gibt sich das neue 8mm dicke ICS-Smartphone von LG keine Blöße, für Foto-Freunde stehen ganze 13 Megapixel zur Verfügung.

Das mit einem 2100mAh-Akku ausgestattete LG Optimus G wird ab nächsten Monat in Korea zu haben sein, in Japan und anderen Ländern wird das Gerät Ende dieses Jahres erwartet. Auf der IFA, die am Freitag dieser Woche in Berlin ihre Pforten öffnet, dürfte LG den Vierkern-Boliden der Öffentlichkeit vorstellen.

Quelle: androidtabletblog.com, engadget.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here