Start Aktuell LG Optimus 4X HD ab sofort in Europa erhältlich

LG Optimus 4X HD ab sofort in Europa erhältlich

Das bereits im Februar auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona vorgestellte Quad Core-Smartphone LG Optimus 4X HD ist ab sofort in Deutschland und in weiteren europäischen Ländern zu haben. Neben einer langen Akkulaufzeit verfügt das ICS-Gerät über eine überarbeitete Nutzeroberfläche.

Das mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgestattete Optimus 4X HD hat einen Nvidia Tegra 3-Prozessor und einen 2150 mAh starken Akku – laut Firmenangaben der stärkste, der derzeit in einem Quad Core-Smartphone verbaut wird. Dazu kommt ein 4,7 Zoll großer Bildschirm, eine 8 Megapixel Sensorkamera mit Backside-Illumination (BSI) und die Unterstützung von MHL (Mobile High Definition Link) und DLNA (Digital Living Network Alliance).

Hervorzuheben ist das UX-Konzept (User Experience), eine neuartige Benutzeroberfläche, die beim Optimus 4X HD zum Einsatz kommt. Teil dieses Konzepts ist beispielsweise Quick Memo, eine Notizfunktion, die während der Beschäftigung mit anderen Anwendungen verwendet werden kann. Dazu kommt Media Plex, eine Kollektion von Softwarefunktionen für die Bild- und Videowiedergabe.

LG kündigte an, bei einem künftigen Update Optimus 4X HD-Nutzern auch einen Eco-Mode zur Verfügung zu stellen, mit dessen Hilfe man die Kerne einzeln ansteuern und abschalten kann, um Strom zu sparen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here