Start Im Test LG G4 – H815

LG G4 – H815

Schneller Prozessor, tolle Kamera, viel Arbeits- und Flash-Speicher, der sich via MicroSD-Karte um bis zu 200 GByte erweitern lässt: Das G4 von LG bringt alles mit, was man von einem Top-Smartphone erwarten darf.  Damit ist es zu Recht eines der aktuell besten Android-Smartphones, wenn nicht sogar das aktuell beste überhaupt.

Das LG G4 überzeugt aber nicht nur mit den reinen technischen Specs und coolen Zusätzen wie Laserfokus oder Doubletap to wake. Es sieht auch noch echt toll aus und liegt einfach perfekt in der Hand. Auch das Display ist nicht von schlechten Eltern. Lediglich bei der Ladefunktion hat LG den Rotstift angesetzt: Qi muss per Zubehör nachgerüstet werden, auch ein Schnellladegerät gehört nicht zum Standard-Lieferumfang. Abgesehen davon ist das LG G4 wirklich top und kann vor allem mit der Kamera punkten.

Die manuelle Kamerafunktion des G4 macht das neue LG-Smartphone zu etwas ganz Besonderem.
Die manuelle Kamerafunktion des G4 macht das neue LG-Smartphone zu etwas ganz Besonderem. Bild: LG

LG G4 bei Amazon

LG G4 H815
Hersteller LG
Formfaktor 5,5 Zoll
Display 2560 x 1440 Pixel, IPS, Gorilla Glass 3
Prozessor Qualcomm Snapdragon 808, Hexa-Core, 4x Cortex A53, 2x Cortex A57
Android-Version Android 5.1
Speicher 32 GByte (erweiterbar)
Akku 3000 mAh
Laufzeit (Standby/Gespräch) k. A.
Gewicht 155g
Produktseite lg.com
Technische Daten lg.com
AnTuTu-Benchmark 48920 Punkte
Vellamo: HTML5 4000 Punkte
Vellamo: Metal 2250 Punkte
Vellamo: Multicore 2460 Punkte
Video-Wiedergabe UHD (30 FPS)
Bewertung 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Alle Angaben ohne Gewähr…

Die Bewertung im Detail
Benchmarks 0,5 Punkte (0,5)
Kamera 0,5 Punkte (0,5)
Audio 0,4 Punkte (0,5)
Akku 0,8 Punkte (1,0)
Display 0,5 Punkte (0,5)
Preisleistung 0,8 Punkte (1,0)
Haben-Will-Faktor 1,0 Punkte (1,0)
Total 4,5 Punkte  (5,0)

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here