7. Oktober 2022
StartAktuellLG bringt in den USA neues Flaggschiff auf den Markt

LG bringt in den USA neues Flaggschiff auf den Markt

LG humpelte bekanntermaßen bis dato den anderen Herstellern mit den Verkaufszahlen etwas hinterher. Mit dem LG Nitro soll sich das nun ändern. Das beim amerikanischen Mobilfunkanbieter AT&T angekündigte Gerät kann der Konkurrenz durchaus Paroli bieten.

Wir wissen, dass wir Ihnen in der letzten Zeit viele Neuigkeiten aus den USA zumuten. Doch meistens zeichnen diese die Entwicklung in Europa vor, und deswegen ist auch diese News von LG recht interessant.

Das neue LG Nitro erinnert stark an das LG Optimus LTE, dass schon auf dem koreanischen Markt angekündigt wurde. Die Faktenlage sieht folgendermaßen aus: Das Gerät hat einen 1,5 GHz Dual Core-Prozessor, arbeitet mit 1 GB Arbeitsspeicher und 4 GB internem Speicher, der durch eine 16 GB Speicherkarte erweitert wird. Auf der Rückseite thront eine 8 MP-Kamera, die Frontkamera hat 1,3 Megapixel.

High End-Touchscreen

Der Hingucker schlechthin ist jedoch das Display, das 2012 zu den Top-Bildschirmen gehören wird. Es ist ein 4,5" AH-IPS (Advanced High-Performance In-Plane Switching) HD-Display mit einer Auflösung von stolzen 1280 x 720 Pixeln. Als Betriebssystem fungiert nach wie vor Android 2.3 Gingerbread, mit einem ICS-Update ist jedoch zu rechnen.

Der Preis des guten Stücks ist heiß: Das LG Nitro geht schon ab 04.12. für knapp 250 US-Dollar über die Ladentische – allerdings nur inklusive AT&T-Vertrag. Mal sehen, was sich der Hersteller für den deutschen Markt so einfallen lässt.

Quelle: giga.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE