6. Oktober 2022
StartIm TestLenovo ZUK Z1: Benchmarks und technische Daten

Lenovo ZUK Z1: Benchmarks und technische Daten

ZUK nennt sich die neueste Smartphone-Marke von der Lenovo-Tochter ShenQi, Z1 das erste Modell. Man gibt dabei gleich richtig Gas und verbaut nicht nur 64 GByte Speicher, einen Fingerprint-Reader und zwei Nano-SIM-Karten mit LTE-Support, sondern steigt auch mit einem Kampfpreis um 300 Euro ein.

Das „Tzuk Zeteins“ von ShenQi ist ein Arbeitspferd, bringt aber auch ein paar schöne Design-Elemente mit. Dank seines 4100 mAh Akkus sorgt es für bis zu 48 Stunden Gesprächszeit. Dank Dual-SIM mit LTE-Support ist immer „das beste Netz“ verfügbar und mit einem Amazon-Preis von aktuell 319,99 Euro fällt es noch in die Kategorie bezahlbar. Eine 13-Megapixel-Kamera mit optischem Bildstabilisator rundet das sehr gute Gesamtpaket ab. Wo die Schwächen des Smartphones liegen, verrät dir unser ausführliche Testbericht demnächst hier auf android-user.de.

Zwei Nano-SIM-Slots finden im Innern Platz. Ein MicroSD-Slot fehlt hingegen.
Zwei Nano-SIM-Slots finden im Innern Platz. Ein MicroSD-Slot fehlt hingegen.

Lenovo ZUK Z1 bei Amazon

ZUK Z1
Hersteller ShenQi (Lenovo-Tochter)
Formfaktor 5,5 Zoll
Display 1920 x 1080 Pixel, IPS
Chipsatz Snapdragon 801, Quad Core 2,3GHz, 3 GByte RAM, Dual-SIM
Kamera (Rück/ Front) 13 MP Sony IMX214 F2.0, OIS / 8 MP
Android-Version Cyanogen OS 12.1 (Android 5.1.1, 32-Bit)
Speicher 64 GByte (nicht erweiterbar)
Akku 4100 mAh
Laufzeit (Standby/Gespräch) k.A./48h
Gewicht 175g
Produktseite zukmobile.cc
Technische Daten zukmobile.cc
AnTuTu-Benchmark 46600 Punkte
Vellamo: HTML5 3300 Punkte
Vellamo: Metal 1750 Punkte
Vellamo: Multicore 1840 Punkte
Video-Wiedergabe Full-HD
Bewertung [usr 4.0]

Alle Angaben ohne Gewähr…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE

Lenovo ZUK Z1: Benchmarks und technische DatenDas Lenovo ZUK Z1 ist ein top Gerät zu einem unschlagbaren Preis. Die Hitzeentwicklung ist aber nicht zu verachten und auf erweiterbaren Speichern und NFC muss man verzichten. Dafür hat Lenovo aber mit 64 GByte an genügend internen Speicher gedacht. Das vorinstallierte Cyanogen OS macht Spaß.