Start Aktuell Land Rover: Android Smartphone kommt 2017 auf den Markt

Land Rover: Android Smartphone kommt 2017 auf den Markt

Freunde des Range Rovers und von Outdoor-Aktivitäten dürfen sich auf einen Neuzugang bei den Smartphones freuen. Ab 2017 will Land Rover durch eine Kombination aus Robustheit und Eleganz mit einem eigenem Android-Smartphone bestechen.

Wer nach bekannten Marken im Outdoor-Smartphone-Bereich sucht, landet früher oder später bei CAT und der bislang einzigen Outdoor-Smartphone-Serie die seit Jahren ungebrochen neue Modelle auf den Markt bringt. Die Smartphones werden aber nicht bei CAT selbst produziert, darum kümmert sich die Firma Bullitt Group, die mit eigenen Herstellern zusammenarbeitet.

Neben CAT gehört nun auch Land Rover zu den Partnern der Bullitt Group. Die beiden arbeiten gemeinsam an einem entsprechenden Android-Smartphone und entsprechendem Zubehör. Das Produktportfolio wird laut Hersteller „innovative Technologiefunktionen und maßgeschneiderte Softwarelösungen für Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten und Abenteuerlustige umfassen.“ Herstück der neuen Produktlinie soll laut Pressemeldung „die weltweit anerkannte Qualität und das unverwechselbare Design von Land Rover“ sein.

DIe Marke Land Rover steht für Qualität, Design und Outdoorfähigkeit. Diese Eigenschaften soll auch das neue Android-Smartphone aufweisen. Bild: Land Rover
DIe Marke Land Rover steht für Qualität, Design und Outdoorfähigkeit. Diese Eigenschaften soll auch das neue Android-Smartphone aufweisen. Bild: Land Rover

Am Land-Rover-Smartphone arbeitet ein Entwicklungs- und Design-Team der Abteilung „Jaguar Land Rover Special Operations“ zusammen mit den Smartphone-Herstellern aus Asien. Mit ersten Produkten bzw. dem Smartphone ist laut der aktuellen Pressemeldung Anfang 2017 zu rechnen, wir freuen uns also bereits jetzt auf einen spannenden Mobile World Congress 2017.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here