8. November 2022
StartAppsKostenlose Urlaubsgrüße mit Touchnote Postcards und Samsung

Kostenlose Urlaubsgrüße mit Touchnote Postcards und Samsung

Der Sommerurlaub hat schon begonnen oder steht kurz vor der Tür, genauso wie die olympischen Sommerspiele in London. Aus diesem Anlass sponsert Samsung in Kooperation mit Touchnote Ihre Urlaubsgrüße. Mit der Touchnote-Postcards-App verschicken Sie bis zum 31. August beliebig viele Postkarten kostenlos in alle Welt.

In unserem Test von Postkarten-Apps aus dem aktuellen Heft, hatten wir Touchnote Postcards noch nicht im Programm. Doch mit dem aktuellen Angebot schiebt sich die App ganz nach vorne. Zusammen mit Sponsor Samsung, verschicken Sie mit der App ihre individuellen Urlaubsgrüße bis zum 31.8. kostenlos nach Hause, nur ein relativ kleines Samsung-Logo deutet am Ende auf den Sponsor hin, die Vorderseite der Karte bleibt unverändert.

Samsung sponsert der Versand beliebig vieler Urlaubsgrüße.
Samsung sponsert der Versand beliebig vieler Urlaubsgrüße.

Die Bedienung der App sollte niemanden vor große Herausforderungen stellen. Nach dem Start wählen Sie eine Aufnahme aus den Bildern in Ihrer Galerie, nehmen ein Bild direkt aus Ihrem Facebook-Account oder Sie schießen direkt aus der App heraus ein Urlaubsbild. Anschließend wählen Sie den Ausschnitt aus, suchen die Adresse des Empfängers aus Ihren Kontakten und schon geht die Postkarte auf Ihre Reise.

Der Versand einer Postkarte über Touchnote Postcards kostet eigentlich 1,49?, doch während der olympischen Spiele zahlt Olympia-Großsponsor Samsung die Rechnung, solange es Sie nicht stört dass neben dem olympischen Logo auch noch das Zeichen Samsungs zu finden ist. Alternativ können Sie auf das Sponsoring verzichten und den Versand auch selber bezahlen. Aus der App-Beschreibung geht es aktuell nicht genau hervor, aber im Unternehmensblog bestätigt Touchnote den Versand beliebig vieler Postkarten bis zum Ende der Aktion.

Versenden Sie Ihre Bilder als Postkarte aus dem Urlaub.
Versenden Sie Ihre Bilder als Postkarte aus dem Urlaub.

Tipp zur Registrierung eines Accounts: In unserem Test war es uns nicht möglich einen Touchnote-Account über die App anzulegen. Beim Absenden unserer Absender-Adresse behauptete die App, dass die Adresse nicht gültig sei. Wir haben unseren Account dann letztendlich über die Homepage Touchnotes erzeugt, die App schluckte denn dann schon gültigen Account ohne Probleme.

Auf den kostenlosen Karten ist auf der Rückseite das Samsung-Logo zu sehen.
Auf den kostenlosen Karten ist auf der Rückseite das Samsung-Logo zu sehen.

Touchnote verspricht den Versand einer Karte nach Großbritannien, Amerika, Australien oder auch Deutschland in zwei bis fünf Tagen abwickeln zu können, der Versand in andere Länder kann länger dauern. Sollten Sie im Urlaub mit Ihrem Smartphone nicht online gehen können, dann lassen sich die kostenlosen Postkarten auch direkt über die Homepage des Anbieters verschicken.

Touchnote Postcards herunterladen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE