Start Apps Komm gut Heim – Die App, die deinen Heimweg überwacht

Komm gut Heim – Die App, die deinen Heimweg überwacht

Als Frau hat man ja manchmal ein mulmiges Gefühl, wenn man alleine durch die Dunkelheit läuft. Jedenfalls mir geht es so. Da ist es doch gut, wenn man ein Handy dabei hat, um im Notfall Hilfe zu holen. Noch besser ist es vielleicht, wenn während deines Heimweges eine kurze Überwachung durch einen von dir vorher ausgewählten Kontakt stattfindet. Ich habe es einmal ausprobiert mit der App Komm gut Heim.

Bevor du die App nutzen kannst erfolgt ein Login mittels Facebook-Account (der ja auch deine Schritte im Internet überwacht ;-) oder einer Registrierung mittels E-Mail-Adresse. Nach der Anmeldung wird Google-Maps geöffnet. Am unteren Bildschirmrand befinden sich die Buttons für deine schon zurückgelegten und begleiteten Wege, die Karte, der Button Losgehen, deine Kontakte sowie die Einstellungen.

Sobald deine Kontakte die App installiert haben werden diese nach einer Synchronisation direkt angezeigt.
Sobald deine Kontakte die App installiert haben werden diese nach einer Synchronisation direkt angezeigt.
Mit einem Klick auf den Losgehen Button wählst du dir deinen Begleiter aus.
Mit einem Klick auf den Losgehen Button wählst du dir deinen Begleiter aus.
Das Live GPS Tracking beginnt. Dein Begleiter sieht auf seinem Display genau wo du dich gerade befindest.
Das Live GPS Tracking beginnt. Dein Begleiter sieht auf seinem Display genau wo du dich gerade befindest.

In den Einstellungen bearbeitest du dein Profil. Hier wird angezeigt, wieviele Wege und Kilometer an Strecke du bereits mit der App zurückgelegt hast. Ebenso die Zeit, welche du dafür benötigt hast. Du hast die Möglichkeit ein anderes Foto hochzuladen sowie deinen Namen zu ändern. Ebenfalls erfolgt hier der Logout. Auch lädst du hier deine Freunde ein die App ebenfalls zu nutzen, um dich auf dem Heimweg zu begleiten. Denn du kannst nur von Freunden und/oder Kontakten überwacht werden, welche die App ebenfalls installiert haben. Mit einem Klick auf den Button Losgehen erscheint ein Suchfeld. Über dieses kann nach Kontakten zur Überwachung gesucht beziehungsweise dieser Kontakt manuell hinzugefügt werden.

Durch einen Klick auf den Angekommen Button beendest du das Tracking.
Durch einen Klick auf den Angekommen Button beendest du das Tracking.
Dein kompletter Weg kann auf der Karte zurückverfolgt werden.
Dein kompletter Weg kann auf der Karte zurückverfolgt werden.
Deine zurückgelegten und begleiteten Wege werden unter dem Tab Wege angezeigt.
Deine zurückgelegten und begleiteten Wege werden unter dem Tab Wege angezeigt.

Nach einer erfolgten Synchronisierung mit deinen Kontakten erscheinen die Personen, welche die App installiert haben, automatisch. Du wählst deinen Begleiter aus und klickst am unteren Bildschirmrand auf den Button Weg starten. Dein Begleiter erhält eine Anfrage, ob der deinen Weg überwachen möchte. Dies bestätigt er mit einem Klick auf Ok. Nun sieht er Live per GPS Tracking deinen Weg, welchen du gerade gehst. Sobald du dein Ziel erreicht hast klickst du auf den Button Angekommen. Du erhältst eine Anfrage, ob du dein Ziel sicher erreicht hast und das Tracking beenden möchtest. Ebenso, ob dein Begleiter informiert werden soll. Dies bestätigst du mit Ja oder Noch nicht.

Dein Begleiter erhält eine Anfrage von dir ob er dich begleiten/überwachen möchte.
Dein Begleiter erhält eine Anfrage von dir ob er dich begleiten/überwachen möchte.
Dein Begleiter sieht deinen zurückgelegten Weg Live.
Dein Begleiter sieht deinen zurückgelegten Weg Live.

Mit Komm gut Heim gelangst du sicher nach Hause. Das Tracking hat ohne Probleme funktioniert und mein Begleiter hat Live gesehen, wo ich mich gerade aufgehalten habe. Eine praktische App, wenn man abends mal alleine unterwegs ist.

Komm gut Heim ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

KommGutHeim
KommGutHeim
Entwickler: Anuma UG
Preis: Kostenlos+

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here