Start Aktuell KitKat-Riegel mit Google Play-Code am Kiosk

KitKat-Riegel mit Google Play-Code am Kiosk

Wer gerade akuten Unterzucker verspürt, sollte den nächsten Kiosk stürmen. Grund: Erste KitKats mit Google Play-Gewinncode sind im Einzelhandel aufgetaucht.

Wie die Kollegen von mobiflip.de berichten, wurden bereits erste KitKats mit Google Play-Code am Kiosk gesichtet. Dass es sich dabei ausgerechnet um einen Kiosk an der Fakultät für Maschinenbau an der Technischen Universität München (TUM) handelt, ist zwar eine Randnotiz – gibt uns aber doch zu denken. Versucht Nestlé etwa, ausgerechnet den Maschinenbauern von morgen Android 4.4 KitKat schmackhaft zu machen?

Wir überlassen es dem Leser, darüber zu sinnieren und gehen jetzt mal in die Süßwarenabteilung des Supermarkts gegenüber. Warum nicht das Nützliche mit dem Guten verbinden! ;-)

Der KitKat-Code muss übrigens zunächst auf der dazugehörigen KitKat-Homepage eingelöst werden – mit etwas Glück kann man anschließend auf Google Play "shoppen" gehen. Zu gewinnen gibt es übrigens 1.000 Nexus 7-Tablets der neuesten Generation und 25.000 5 Euro-Gutscheine für den Play Store.

 

Quelle: mobiflip.de, nestle.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here