Start Aktuell Kindle Fire HD: Werbung kann abgeschaltet werden

Kindle Fire HD: Werbung kann abgeschaltet werden

Auf dem Amazon-Lockscreen wird Werbung eingeblendet. Besitzer des Kindle Fire HD können die lästigen Spots jedoch von der Bildfläche verbannen, wie das Unternehmen nun bekannt gegeben hat.

Zahlreiche amerikanische Besitzer des Kindle Fire HD werden bemerkt haben, dass das Gerät auf dem Lockscreen Werbung einblendet, ob man nun will oder nicht. Für Amazon stellt die Werbung eine lukrative Einnahme dar, für Benutzer des Gerätes ist sie mitunter gelinde gesagt störend.

Wie Amazon nun einem amerikanischen Blog gegenüber äußerte, können sich Kindle Fire HD-Besitzer durch die einmalige Zahlung von 15 Dollar von der Werbung freikaufen. Laut Angaben des Herstellers wolle man ursprünglich durch die Implementierung der Werbemaßnahmen den Verkaufpreis der Geräte niedrig halten. 

Zwar mag die ein- oder andere Werbung, speziell im Hinblick auf "Hot Offers", dem Tablet-Besitzer einen Erkenntniszuwachs verschaffen, andere Einblendungen sind jedoch schlicht überflüssig. TV-Konsumenten sehen sich nahezu jeden Tag mit der gleichen Problematik konfrontiert.

Quelle: androidtabletblog.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here