Start Im Test Kazam Trooper 450L

Kazam Trooper 450L

Kazam kombiniert durchschnittliche Hardware mit einem guten Design, einer einmaligen Glasbruchgarantie und drei Jahren Garantie. Damit liefern die Briten quasi ein Rundum-Sorglospaket für Android-Einsteiger. In dieses Schema passt auch das Trooper 450L für rund 150 Euro perfekt.

Gute Akkulaufzeit, passable CPU, LTE und guter Preis. Mit diesen vier Faktoren lässt sich das Trooper 450L am einfachsten charakterisieren. Doch auch die Schattenseiten wollen nicht verschwiegen sein: Die Frontkamera schafft gerade mal 0,3 Megapixel und das 4,5-Zoll-Display löst mit mageren 480 x 854 Pixeln auf. Welche Stärken und Schwächen das Kazam-Smartphone noch vorzuweisen mag, liest du in unserem Testbericht.

Das Trooper 450L gibt es in verschiedenen Back-Covern.
Das Trooper 450L gibt es in verschiedenen Back-Covern.

Kazam Trooper 450L bei Amazon

Kazam Trooper 450L
HerstellerKazam
Formfaktor4,5 Zoll
Display480 x 854 Pixel
ChipsatzSnapdragon 410, Quad Core 1,2 GHz, 64-Bit, Dual-SIM
Android-VersionAndroid 4.4.2, 32-Bit
Speicher8 GByte (erweiterbar)
Akku2000 mAh
Laufzeit (Standby/ Gespräch)k.A.
Gewicht168g
Produktseitenoch nicht online
Technische Datennoch nicht online
AnTuTu-Benchmark21000 Punkte
Vellamo: HTML52080 Punkte
Vellamo: Metal810 Punkte
Vellamo: Multicore1220 Punkte
Video-Wiedergabe720p
Bewertung2.4 out of 5 stars (2,4 / 5)

Alle Angaben ohne Gewähr…

Die Bewertung im Detail (max.)
Benchmarks0,2 Punkte (0,5)
Kamera0,1 Punkte (0,5)
Audio0,1 Punkte (0,5)
Display0,2 Punkte (0,5)
Akku0,8 Punkte (1,0)
Preisleistung0,7 Punkte (1,0)
Haben-Will-Faktor0,3 Punkte (1,0)
Total2,3 Punkte (5,0)

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here