Start Aktuell Kaspersky Lab aktualisiert seine Android-Sicherheits-Suite

Kaspersky Lab aktualisiert seine Android-Sicherheits-Suite

Kaspersky Lab veröffentlicht ein Update seiner mobilen Sicherheitslösung für Android Smartphones. Die neue Version liefert zwei neue Erweiterungen, die vor allen Dingen Android-Usern entgegen kommen, die Angst vor Verlust oder Diebstahl ihres teuren Android-Smartphones oder -Tablets haben.

Über eine webbasierte Verwaltung des Diebstahlschutzes kann der Besitzer eines Smartphones sein verlorenes oder gestohlenes Smartphone weiter kontrollieren. So stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, etwa das Löschen aller Daten auf dem Smartphone oder das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

Immerhin 14 Prozent der befragten Smartphone-User berichten vom Verlust des Handys.
Immerhin 14 Prozent der befragten Smartphone-User berichten vom Verlust des Handys.

Mit einem integrierten GPS-Empfänger ist es möglich, das Telefon zu lokalisieren und zu blockieren. Auch wenn das Telefon sich in falschen Händen befindet, ist es weiter möglich, es trotz dem Wechsel der SIM-Karte oder mit speziellen SMS-Befehlen zu kontrollieren.

Die Funktion "Erkennungsfoto" stand bislang nur den Anwendern der Kaspersky Tablet Security zur Verfügung. Über die webbasierte Verwaltung des Diebstahlschutzes lassen sich nun mehr Informationen zum Verbleib des Telefons sammeln. Über die Front-Kamera können auch Fotos des unberechtigten Smartphone-Nutzers gemacht und auf das Portal geladen werden.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here