Start Spiele Jumping Joe! – Das vertikale Platformer Game mit quadratischem Spaß

Jumping Joe! – Das vertikale Platformer Game mit quadratischem Spaß

167
0
Teilen

Um die Zeit zu überbrücken gibt es viele Möglichkeiten: Du kannst Zeitung lesen oder ein Buch. Du kannst interessante Gespräche mit deinen Mitwartenden führen, du kannst Löcher in die Luft starren, oder du zückst dein Smartphone und daddelst ein kleines Minigame. So wie Jumping Joe!, das vertikal-quadratische Platformer Game.

Die App verbindet sich zuerst mit Google Play Games. Danach findest du dich schon inmitten des Tutorials wieder. Jumping Joe! hüpft durch Gestensteuerung. Sofern du nach links oder rechts swipest, hüpft Joe in der von dir gewählten Richtung. Auch ist es möglich, das kleine Quadrat durch Tap-Steuerung auf die Plattformen springen zu lassen. Das Game besteht aus mehreren kleinen Plattformen, welche Joe erklimmen muss.

Direkt nach dem Start bist du im Tutorial des Games.
Mit der Erfüllung diverser Missionen erhöhst du dein Spieler-Level.
Mit erworbenen Diamanten upgradest du deine Spielfigur.

Sobald du beginnst, erscheint am unteren Displayrand ein Feuer. Dieses wandert immer höher. Joe muss vor dem Feuer fliehen. Des Weiteren sind auf einigen Plattformen Diamanten zu sehen. Sobald Joe solch eine Plattform erklimmt, sammelt er diesen Diamanten ein. Die Anzahl der gesammelten Diamanten wird am oberen Bildschirmrand angezeigt. Sobald Joe abstürzt bist du Game Over. Auf dem Startbildschirm ist außer dem Play-Button noch ein Missions-Button zu finden. Ist eine Mission beendet (zum Beispiel zum ersten Mal Jumping Joe! gespielt) bekommst du Diamanten gutgeschrieben und wirst ein Level höher eingestuft. Mit den erworbenen Diamanten erhöhst du deine Skills. Zum Beispiel trägst du einen Helm, welcher dich schützt. Des Weiteren können mit Diamanten weitere Spiel-Modi freigeschaltet werden.

Die Steuerung kann ebenfalls per Tap-Geste erfolgen.
Feuer greift von unten nach Jumping Joe!
Weitere Spielfiguren stehen zur Auswahl.

Jumping Joe! hüpft immer weiter durch das Spiel. Verschiedene Hindernisse erschweren ihm das Fortkommen. So kommt von unten das Feuer, von oben fallen rollende Stachelbälle herunter und einige Plattformen schießen spitze Dornen aus dem Boden heraus. Sofern du einmal keine Lust mehr hast, den quadratischen Joe zu spielen, klickst du auf der Startseite auf den Button Customize. Hier sind weitere Spielfiguren zu finden. Einige sind schon auswählbar, andere müssen noch freigespielt werden.

Du erhöhst dein Level und schaltest weitere Spielfiguren frei.
Je höher du die Plattform nach oben kommst, desto mehr Punkte bekommst du.

Jumping Joe! ist ein lustiges Minigame für zwischendurch und unterwegs. Das kleine Quadrat kann entweder per Swipe- oder Tap-Geste gesteuert werden, wobei ich die Tap-Steuerung einfacher finde. Verschiedene Hindernisse erschweren es dem kleinen Quadrat nach oben zu kommen. Somit wird das Spiel so schnell nicht langweilig. Mit erspielten Diamanten können weitere Spiel-Modi oder Upgrades freigeschaltet werden. Diese Diamanten können erspielt oder mittels Anschauen eines Videos erworben werden.

Jumping Joe! ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt Werbung an. Diese kann per In-App-Kauf für 0,99€ entfernt werden. Ebenfalls können im Shop weitere Diamanten (ab 1,99€) erworben werden.

Jumping Joe! - Der Boden ist Lava!