31. August 2022
StartAktuellJuice Pack von Mophie bringt zusätzliche Akkuleistung für das HTC One

Juice Pack von Mophie bringt zusätzliche Akkuleistung für das HTC One

Design und vor allem eine flache Bauweise hat seinen Preis, den man meistens mit mangelnder Akkuleistung bezahlt. Mit dem Mophie Juice Pack gibt es nun ein ganz besonderes Case für das HTC One, das die Akkulaufzeit verdoppelt.

Wer mit dem HTC One nicht über den Tag kommt oder gerne drei bis vier Tage ohne Aufladen auskommen möchte und dafür  bereit ist, rund 120 Euro zu bezahlen und Kompromisse beim Design einzugehen, für den ist das neue Juice Pack von Mophie das ideale Accessoire. Das Case schützt das HTC One vor Kratzern und Stößen und bringt zudem einen 2500 mAh starken Akku mit. Der Zusatzakku verdoppelt somit die Kapazität des HTC One. Er lässt sich bei Bedarf ein oder ausschalten, ist also nicht ständig im Betrieb. Mophie verspricht über 500 komplette Ladezyklen bevor die Akkukapazität nachlässt.

Das Juice Pack ist das zweite Mophie-Case für Android-Smartphones. Bislang gab es das Juice Pack Akkupack nur für Samsungs Galaxy S3.

Quelle: Pressemeldung von mophie.com

Zur Produktseite

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE