6. Oktober 2022
StartAktuellJetzt auch in Deutschland: HTC Media Link

Jetzt auch in Deutschland: HTC Media Link

Der HTC Media Link ermöglicht allen Besitzern von HTC One-Geräten kabelloses Streaming in 720p-Qualität auf Fernseher mit HDMI-Eingang. Das Betrachten von Filmen, Fotos und Videos wird mit dem schlauen Kästchen zum Kinderspiel.

Heute gibt es gleich zwei News aus dem Hause HTC: Der Smartphone-Experte präsentiert mit dem Media Link eine gut durchdachte Möglichkeit, Medieninhalte vom Smartphone kabellos auf den Fernseher zu streamen. Dazu schließt man die kleine (Abmessungen: 84x52x12,2mm) Media Link-Box per HDMI an das TV-Gerät und an die Steckdose an, und im Handumdrehen können Filme, Fotos, Videos, Präsentationen, Websites oder Spiele zusammen mit der Familie, Freunden oder Kollegen betrachtet oder gespielt werden.

Die Aktivierung von Media Link HD funktioniert dabei im Handumdrehen: Sobald die Energieversorgung hergestellt wurde und ein HTC One in der Nähe ist, braucht man nur mit einem Fingerwisch die Verbindung herstellen, und schon geht es mit der Datenübertragung los. Besonders praktisch: Während die Media Link-Verbindung steht, kann man getrost andere Inhalte konsumieren oder sich mit weiteren Apps beschäftigen.

Die clevere Box ist ab sofort im Zubehörshop von HTC und bei Amazon für 89,99 Euro erhältlich. Noch ein Wort zu Formaten und Konnektivität: Media Link unterstützt AVI-, MP4-, MOV-, 3GP-, MKV- und H.264 BP/MP/HP-Videoformate, MP3-, WAV-, WMA-, AAC-Audioformate und jpg-Bilder. Die Stromversorgung wird über einen microUSB-Port gewährleistet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE