Start Aktuell Jelly Bean-Rollout für Motorola RAZR HD läuft

Jelly Bean-Rollout für Motorola RAZR HD läuft

Motorola legt nach: In den USA ist das Jelly Bean-Update für das RAZR HD in vollem Gange.  Auch in Deutschland sollen Besitzer des ursprünglich mit Android 4.0 ICS ausgestatteten Telefons noch in diesem Monat mit Android 4.1 versorgt werden.

Eigentlich müsste man Motorola angesichts dieser Neuigkeiten wohlwollend auf die Schulter klopfen, besieht man sich aber die Update-Lage beispielsweise bei Samsung, wo 4.1 schon seit Mitte Oktober auf dem Galaxy S3 gelandet ist, ist das Moto-Update längst überfällig.

JB für das RAZR i: Erstes Quartal 2013

Noch im Dezember, so schreibt Motorola auf seiner Update-Liste, beginnt das Jelly Bean-Update für das RAZR HD in den EMEA-Staaten (Europe, Middle East, Africa). Die Betonung liegt auf "beginnt", wann RAZR HD-Besitzer in Deutschland tatsächlich mit Android 4.1 rechnen können, ist nicht in Stein gemeißelt.

Auch europäische Besitzer des RAZR i erhalten das Update auf Jelly Bean 4.1 – hier gibt Motorola jedoch lediglich das erste Quartal 2013 als "Liefertermin" an. Ob und wann die Motorola-Flaggschiffe auch auf die aktuellste Android-Version 4.2 aktualisiert werden, wurde nicht bekannt gegeben. Auch die Xoom-Tabletreihe muss bis auf weiteres ohne Jelly Bean auskommen.

Quelle: golem.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here