Start Apps Java – Das Erlernen der Programmiersprache leicht gemacht mit dem CodeGym-Kurs auf...

Java – Das Erlernen der Programmiersprache leicht gemacht mit dem CodeGym-Kurs auf Deutsch

Java Icon | Android-User.de

Wer schon einmal eine Webseite programmiert hat oder sich einfach ein wenig mit der Materie beschäftigt, hört immer mal wieder von diversen Programmiersprachen. Eine davon ist Java, welche mit einem Kurs von CodeGym leicht erlernt werden kann – noch dazu in deutscher Sprache.

Programmiersprache Java

Wer Interesse daran hat, als Developer/Entwickler zu arbeiten, der wird sich mit Programmiersprachen befassen müssen. Ein Name wird dabei immer wieder fallen: Java. Dabei handelt es sich aber nicht um die vulkanreiche Insel zwischen Sumatra und Bali, sondern um die meistgenutzte Programmiersprache.

Java gehört seit Mitte der 90er Jahre praktisch ohne Unterbrechung zu den Spitzenreitern unter den Skriptsprachen. Suchst du zum Beispiel auf Jobsuchmaschinen wie Indeed nach einer freien Stelle als Programmierer wirst du schnell sehen, dass Java-Kenntnisse eigentlich immer wieder gefragt sind. Eine große Anzahl an Webseiten und Sprachen wäre ohne Java undenkbar. Möchtest du also Java lernen, besteht bisher die Möglichkeit dies über eine Universität oder Fachseminare zu tun. Eine Lösung, die jedoch bei weitem nicht für alle Menschen umsetzbar ist. 

Schwierigkeiten beim Lernen von Java und die Lösung

So gefragt wie Java Developer (das durchschnittliche Einstiegsgehalt für Junior Java Developer beträgt €41.958) und Personal mit Java-Kenntnissen sind, so begrenzt und unflexibel sind bis jetzt die Möglichkeiten gewesen, Java zu lernen. Wenn du nicht die Zeit für eine vollwertige Ausbildung zum Developer aufbringen kannst, gestaltet sich das Erlernen von Java in einem überschaubaren Zeitraum relativ schwer. Autodidakten gibt es natürlich immer, aber so etwas Komplexes wie eine Programmiersprache in Eigenregie zu lernen ist nicht für jedermann umsetzbar, und vielen fehlt hierfür auch einfach die notwendige Motivation. Ebenfalls gibt für Interessierte im deutschsprachigen Raum nicht besonders viele Ressourcen, um Java richtig zu lernen. Die meisten verfügbaren Lernmaterialien für Java sind nach wie vor in englischer Sprache zu finden (wobei es natürlich notwendig ist, als Programmierer auch der englischen Sprache mächtig zu sein). Somit hat es für manche Leute das Feeling, eine Fremdsprache (Java) über eine andere Fremdsprache (Englisch) zu lernen.

Doch es gibt Abhilfe: CodeGym. CodeGym ist ein Online-Kurs zum Erlernen der Java-Programmierung von Grund auf. CodeGym ist dabei nicht nur eine Java-Lernplattform, sondern auch eine globale Java-Community. Es gibt mittlerweile mehr als 300.000 Nutzer aus 187 Ländern.

Dmytro Vezhnin, CEO von CodeGym sagt dazu: “Wir freuen uns sehr zu sehen, daß unsere Java-Familie ständig wächst. Wir erhalten sehr positives Feedback von unseren Nutzern, und das inspiriert uns zum Weitermachen. Der Umstand, daß wir wachsen, hat auch mit den Empfehlungen durch unsere zufriedenen Nutzerinnen und Nutzer zu tun. Das ist die beste Werbung, die wir uns erhoffen können, und motiviert uns unermüdlich an unserem Produkt zu arbeiten – für die bestmögliche Erfahrung für Nutzer jedes Niveaus.”

Was bietet CodeGym?

  • Nutzbar über Desktop und Mobile. CodeGym lässt sich über mobile Geräte, sowie Desktops und Laptops nutzen. Downloaden kann man die App ganz einfach hier.
  • CodeGym ist 100% Online. Das Angebot von CodeGym ist komplett online, und dadurch von überall aufzurufen. Die Kursinhalte werden individuell an den einzelnen Nutzer angepasst, und man kann dadurch problemlos in seinem eigenen Tempo lernen. 
  • Bei CodeGym geht es zu 80% ums Üben. Im Gegensatz zu anderen Kursen, bei denen es immer nur theoretisch zugeht, haben Nutzerinnen und Nutzer von CodeGym viele Möglichkeiten, das Gelernte auch zu üben. CodeGym bietet mehr als 500 Stunden Übungszeit.
  • Virtueller Mentor. CodeGym stellt Nutzern einen virtuellen Mentor zur Seite, der dabei hilft Probleme zu bewältigen, und hilfreiche Tipps zum Lernen und Üben gibt. 
  • Mehr Spaß beim Lernen. Im Gegensatz zu anderen Apps ist das Lernen bei CodeGym viel lustiger. Durch kleine Witze, Geschichten und Visualisierungen macht das Lernen gleich ein bisschen mehr Spaß.
  • Intellij IDEA Integration. CodeGym bringt Lernenden das Arbeiten in einem der populärsten IDE’s durch eine Reihe von besonderen Lerninhalten bei. 
  • Eine tolle Java-Community. Wenn man mal hängen bleibt, finden User über CodeGym schnell den Zugang zu einer tollen Gemeinde von anderen Leuten, die Java nutzen und lernen. Feedback und Hilfe ist so schnell gefunden. 
  • Gut strukturiert. CodeGym enthält 600 verschiedene Lektionen zu verschiedenen Themen, und ist klar für Nutzer strukturiert.
  • Für Programmierer, von Programmierern. CodeGym wurde von Leuten kreiert, die selber verstehen was es bedeutet eine neue Programmiersprache zu lernen. 
  • Vorbereitung für den Job. Neben der Theorie und der Übung hat CodeGym sogar einen eigenen Bereich, um Bewerber auf Vorstellungsgespräche als Java-Programmierer vorzubereiten.

Java per App von unterwegs lernen

CodeGym kann nicht nur über das Web sondern auch über die eigene App genutzt werden. Die CodeGym App macht das Erlernen der Programmiersprache Java von überall und unterwegs und noch dazu in deutscher Sprache möglich. Durch die mobile IDE von CodeGym hat man die volle Leistungskraft eines Desktops in der Hosentasche.

Alex Yelenevych, CMO von CodeGym sagt dazu: “Die ganze Welt bewegt sich langsam auf mobile Geräte zu. Wir schauen morgens als Erstes auf sie, und als Letztes bevor wir uns abends wieder ins Bett legen. Wir konnten nicht anders als eine praktische mobile App zu bauen, mit der sich Java lernen lässt. Jetzt kann man mit uns überall Java lernen – in der U-Bahn, im Bus auf dem Weg in die Uni, oder beim Erholen am Strand. Und das ist super.”

Mit dem Start der CodeGym App erfährst du, dass es hier jeden Tag ums Programmieren geht. Über 1200 Aufgaben (zum Beispiel eigenen Code schreiben, vorhandenen Code korrigieren, Miniprojekte und Spiele programmieren) auf deinem Smartphone. Ebenfalls gelangst du ganz bequem an neues Wissen rund um Java. Weiterhin gibt es Hilfe von Studenten und der Java-Community. Für die Nutzung der App muss ein Konto per E-Mail oder per Social Media Login erstellt werden. Anschließend wählst du für dich die passende Sprache aus. Ein Bot begrüßt dich und erklärt dir den Aufbau der App. Es gibt Kursbereiche und diverse Level (beginnend bei 0 Einführung). Anhand der Level wirst du in alle Lernthemen eingeführt.

CodeGym wurde als Onlinespiel entwickelt bei dem du deinen Charakter von Level 1 bis Level 40 entwickeln musst, um aufzusteigen und so etwas wie der Rockstar unter den Java-Programmierern zu werden. Anschließend erfährst du etwas über das Onlinespiel, welches in ferner Zukunft spielt. Der ganze Kurs ist in vier Einheiten oder Missionen aufgeteilt: Java Syntax, Java Core, Java Multithreading und Java Collections. Jede Mission besteht aus zehn Leveln und jeder Level enthält 10-15 Lektionen sowie 20-30 Übungen. Für jede Aufgabe, welche du absolvierst gibt es als Belohnung dunkle Materie. Weiterhin gibt es noch viele Infos, wie du die Lektionen erlernst, du kannst erst den Text lesen oder direkt anfangen.

Als erstes musst du ein Programm schreiben mit der Ausgabe: „Amigo ist sehr schlau“. Die Level sind unterteilt in die Tabs Bedingungen, Code, Ausgabe und Hilfe. In den Bedingungen findest du alle benötigten Anforderungen. Per Klick auf den Tab Code beginnst du deinen Code zu schreiben, der Tab Ausgabe zeigt dann den Text an, der Button Hilfe enthält die Möglichkeit der Community Hilfe, der Lösung oder auch den Wiederholungs-Button. Sofern die Aufgabe bestanden ist gibt es noch eine Zusammenfassung deiner Versuche sowie eine Info zu deiner Prämie.

Mit CodeGym hast du eine sehr gute Möglichkeit in die Welt von Java einzutauchen und spielend leicht per App von unterwegs dein eigenes Wissen auszubauen.

Die CodeGym App ist kostenlos im Play Store erhältlich und zeigt keine Werbung an. Die ersten Lektionen sind kostenlos, ab Lektion drei kann die App im Abo genutzt werden.

CodeGym: Java lernen
CodeGym: Java lernen
Entwickler: HiTech Rush Inc
Preis: Kostenlos

Fazit

Das Erlernen der Programmiersprache Java kann nun einfach über die Webseite CodeGym sowie mobil über die dazugehörige App erfolgen. Sämtliche Inhalte werden übersichtlich dargestellt und lassen sich einfach anwenden. Das Lernen erfolgt dabei noch in deutscher Sprache, sodass wirklich jeder die Chance hat sich Java anzueignen.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here