Start Im Test Im Test: Tribit Portable Wireless Speaker XSound Go

Im Test: Tribit Portable Wireless Speaker XSound Go

Tribit Icon | Android-User.de

Gibst du im großen Internetkaufhaus den Begriff Bluetooth Speaker ein wirst du schier erschlagen von der großen Auswahl. Wir haben nun für unseren heutigen Testbericht freundlicherweise den Tribit Portable Wireless Speaker XSound Go von Tribit zur Verfügung gestellt bekommen.

Tribit Portable Wireless Speaker – Unboxing

In einem orange-weißen Karton befindet sich neben dem gut verpackten Tribit Portable Wireless Speaker ein USB-Ladekabel, eine Nutzerhandbuch sowie ein Hinweis, dass Tribit für jede geteilte Nutzer-Meinung 1 Dollar an UNICEF spendet. Auf dem Karton sind noch die Modellnummer IC-BTS20 sowie Hinweise auf die lange Batterielaufzeit, Wasserresistenz (IPX7) und den Sound zu finden.

Tribit 1 | Android-User.de
Der Speaker wird mit einem Ladekabel sowie einer Bedienungsanleitung geliefert.

Tribit Portable Wireless Speaker – Spezifikationen

  • Größe: 170 x 59 x 56 mm
  • Gewicht: 380 Gramm
  • Eingang: 5V/1A
  • Musikwiedergabezeit: bis zu 24 Stunden je nach eingestellter Lautstärke
  • Batterie-Typ: 3.7V, 4400 mAh
  • Batterieladezeit: 5 Std.
  • Nennstromverbrauch: 2x 6W
  • Bluetooth-Version: 4.2
  • Unterstützung: A2DP, AVRCP, HFP, HSP

Tribit Portable Wireless Speaker – Aussehen

Der schwarze Lautsprecher hat eine ovale Form. Die Umhüllung ist gummiert, so dass es zu keinem verrutschen kommt. Auf der Oberseite befinden sich die Bedien-Buttons für:

  • Power: zum Ein-/Ausschalten
  • Bluetooth: für die Bluetooth-Verbindung
  • Play: zum Abspielen der Musik, Pause und Annahme sowie Beenden von Telefongesprächen
  • Play: Lange drücken, um einen Anruf abzuweisen
  • Play: 2x drücken, um zum nächsten Titel zu wechseln
  • Play: 3x drücken, um zum vorherigen Titel zu wechseln
  • Minus: Lautstärke verringern
  • Plus: Lautstärke erhöhen

Außerdem ist an der Oberseite neben dem Power-Button noch eine LED angebracht sowie rechts neben dem Bluetooth-Button das Mikrofon.

Tribit 2 | Android-User.de
Auf der Oberseite befinden sich die Bedienbuttons. Eine LED zeigt die Aktivität an.

Bedeutung der LED-Anzeige:

  • LED blau, langsam blinkend: erneuter Verbindungsaufbau
  • LED blau schnell blinkend: Bluetooth-Verbindungsmodus
  • LED leuchtet blau: Verbunden
  • LED leuchtet rot: Lademodus und dann wenn weniger als 15% Akku vorhanden sind.
  • LED rot blinkt schnell: weniger als 2% Akku

An der Unterseite sind vier kleine „Füßchen“ angebracht. Die Rückseite hat an der linken Seite, unter einer Silikonabdeckung verborgen, die Ports für das MicroUSB-Ladekabel und das 3,5mm Klinkenkabel.

Tribit 6 | Android-User.de
Auf der Unterseite sind rutschhemmende „Füßchen“ angebracht.
Tribit 4 | Android-User.de
Unter einer Silikonabdeckung auf der Rückseite sind die Ports für MicroUSB-Kabel und 3.5 mm Klinkenkabel verborgen.

An der Vorderseite ist auf dem Lautsprechergitter der Firmenname Tribit in weißer Schrift zu lesen. Des Weiteren ist am Lautsprecher noch ein Trageband angebracht.

Tribit 3 | Android-User.de
Auf der Vorderseite ist das Lautsprechergitter mit Logo zu sehen.

Tribit Portable Wireless Speaker – Pairing

Um den Speaker mit deinem Smartphone zu verbinden aktivierst du auf dem Smartphone Bluetooth. Den Speaker schaltest du an und klickst ebenfalls auf die Bluetooth-Taste bis die LED blau blinkt. Auf deinem Smartphone erscheint Tribit XSound Go. Die Verbindung klappt schnell und problemlos.

Sollte der Lautsprecher einmal nicht mehr richtig funktionieren beziehungsweise sich verbinden so kann dieser problemlos zurückgesetzt werden. Dazu drückst du den Plus- und den Minus-Button gleichzeitig für fünf Sekunden. Des Weiteren löscht du den Speaker noch aus der Liste der verbundenen Bluetooth-Geräte auf deinem Smartphone.

Tribit 5 | Android-User.de
Die Verbindung klappt schnell und einfach.

Tribit Portable Wireless Speaker – Klang

Der Ton ist bei normaler bis mittlerer Lautstärke klar und deutlich ohne Verzerrung. Jedoch beginnt er bei voller Lautstärke blechern zu klingen. Auch ein Bass ist hör- und spürbar vorhanden. Um einen einzelnen Raum zu beschallen reicht der Speaker aus.

Während eines Anrufs ist der Anrufer und auch der Angerufene klar und deutlich ohne Rauschen oder Echo zu verstehen.

Tribit Portable Wireless Speaker – Akku

Im Tribit Portable Wireless Speaker XSound Go ist ein 4400 mAh Akku verbaut. Dieser verspricht nach einer Ladezeit von 4 Stunden bis zu 24 Stunden Audiowiedergabe, je nach Lautstärke. Hat der Speaker weniger als 15% Akku zur Verfügung leuchtet die LED an der Oberseite des Speakers rot auf.

Tribit Portable Wireless Speaker – Fazit

Mit dem Tribit Portable Wireless Speaker XSound Go erwirbst du einen Bluetooth-Speaker mit gutem Klang zum kleinen Preis. A little bit of Tribit in my Life, a little bit of Music by my side. ;-)

Der Tribit Portable Wireless Speaker XSound Go ist zum Preis von 35,99 Euro bei Amazon erhältlich.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here