6. Dezember 2022
StartIm TestIm Test - Tribit MoveBuds H1, True Wireless Earbuds

Im Test – Tribit MoveBuds H1, True Wireless Earbuds

Hersteller Tribit hat uns schon einige Produkte zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Nun bekamen wir freundlicherweise die Tribit MoveBuds H1, True Wireless Earbuds für einen weiteren Testbericht in die Redaktion.

Tribit MoveBuds H1 – Unboxing

Im Karton mit Tribit-typischer weiß-orangener Farbgebung befinden sich die MoveBuds H1 in einem handseifengroßen/förmigen Ladecase, ein USB-A auf USB-C Ladekabel, 5 Wechselohrpassstücke sowie Nutzeranleitung und Trageanleitung.

20221027 Tribit | Android-User.de0030

Tribit MoveBuds H1 – Specs

ModellBTH95
Passform und KomfortHeadset-Form: Ohrhängend
Eargels: Antibakterielle Ohrstöpsel zum Schutz Ihres Ohrs
Wasserdicht: Ja, IPX8 wasserdicht (schweißfest)
AkkuLadezeit der Ohrhörer: 1,5 Stunden mit speziellem Ladeetui
Ladezeit des Gehäuses: 2 Stunden mit Ladekabel
Spielzeit: Bis zu 50 Stunden mit Ladekoffer
15 Stunden Spielzeit mit einer einzigen Ladung
KonnektivitätBluetooth-Version: 5.2 drahtlos
Reichweite: Bis zu 32 Fuß / 10 Meter
AllgemeinAbmessungen: 90 mm * 65,5 mm * 33,5 mm (Ladekoffer)
Abmessungen: 90 mm * 65,5 mm * 33,5 mm (Ohrstöpsel)
Audio-CodecsAAC, SBC, aptX
Ambient Sound, 13 mm Hochleistungs-Mikrofontreiber für verbesserte Bässe und Höhen, Material der Ohrstöpsel Antibakteriell

Tribit MoveBuds H1 – Design

Die schwarzen MoveBuds H1 sind ohrhängende Buds. Der um das Ohr herumgeführte Teil ist schlangenhautartig designt und beweglich (Diamant-Flex-Stil mit Fussion Comfort-Technologie). Inliegend befinden sich die Ladepins sowie die eigentlichen Ohrstöpsel mit kugeligem Anhang. An der Außenseite liegt das gemusterte und somit gut tastbare Touch-Bedienfeld. Außerdem sind zwei kleine Löcher zu sehen. Hier verbergen sich die Mikrofone.

Das ebenfalls schwarze Ladecase hat die Größe und Form einer Handseife. Auf der Oberseite ist das Tribit Logo eingeprägt, auf der Rückseite befindet sich der Port für das USB-C Ladekabel. An der Vorderseite zeigen vier LEDs (nach jedem Öffnen und Schließen des Case) den derzeitigen Ladezustand der Buds an. Bei einer aktiven Ladung wird dies ebenfalls über die LEDs kenntlich gemacht. Der Deckel lässt sich nach hinten abklappen und gibt dann den Blick auf die Buds frei. Hier findet sich noch eine Kennzeichnung für linkes und rechtes Ohr, wobei der rechte Bud auf der linken Seite liegt und umgekehrt. Des Weiteren ist mittig ein Button zum Trennen der Buds vom gekoppelten Gerät und erneuten Koppeln mit einem anderen Gerät zu finden. Diesen hältst du 5 Sekunden gedrückt.

Tribit MoveBuds H1 – Pairing

Um den Kopfhörer mit deinem Smartphone zu koppeln, aktivierst du Bluetooth und öffnest den Deckel der Buds. Die Buds werden schnell erkannt und das Koppeln erfolgt ohne Probleme.

20221027 Tribit | Android-User.de0001

Tribit MoveBuds H1 – Touchbedienfeld, LED Anzeige, Aufladen

Linker Ohrstöpsel
Musik abspielen/anhalten/Anruf annehmen1x Klicken
vorheriger Titel/Anruf beenden2x Klicken
Aktivieren Sprachassistent (im Nicht-Gesprächszustand)3x Klicken
Lautstärke verringern, eingehenden Anruf abweisen1 Sek. gedrückt halten
Einschalten des linken Ohrstöpsels (im ausgeschalteten Zustand)6 Sek. gedrückt halten
Beide Ohrstöpsel ausschalten (im Standby)10 Sek. gedrückt halten
Rechter Ohrstöpsel
Musik abspielen/anhalten/Anruf annehmen1x Klicken
nächster Titel/Anruf beenden 2x Klicken
Umgebungsmodus3x Klicken
Lautstärke erhöhen, eingehenden Anruf abweisen1 Sek. gedrückt halten
Einschalten des rechten Ohrstöpsels (im ausgeschalteten Zustand)6 Sek. gedrückt halten
Beide Ohrstöpsel ausschalten (im Standby)10 Sek. gedrückt halten
Ohrstöpsel LED Anzeige
Einschalten/Ausschaltenweiße LED blinkt 1 Sek. und schaltet sich dann aus
Bluetooth Kopplung weiße LED blinkt langsam
Erfolgreicher Verbindungsaufbauweiße LED schaltet sich aus
Wiederherstellung der Verbindungweiße LED flackert schwach
Niedriger Batteriestandweiße LED blinkt schnell
Aufladen
Aufladen der BudsOhrstöpsel in Ladeschale legen, Deckel schließen, vollständige Aufladung dauert 90 Min.
Aufladen der BoxLED an der Ladebox flackert schwach während der Aufladung, vollständige Aufladung dauert ca. 120 Min. LED leuchten kräftig nach Beendigung der Ladung
ZurücksetzenOhrhörer in Ladebox legen, Taste 10 Sek. drücken, LED der Ladebox blinkt 2x hintereinander, erfolgreich zurück gesetzt

Tribit MoveBuds H1 – Tribit App

Um weitere Einstellungen an deinen Buds vorzunehmen, installierst du dir die Tribit App aus dem Play Store. Hier erfolgt die Registrierung mit einem Account. Ein Login ohne Konto ist ebenfalls möglich. In der App spielst du Firmware-Updates auf deine Buds oder siehst den Akku-Zustand. Am unteren Bildschirmrand befinden sich noch die Tabs Equalizer und Einstellungen. Hier sind dann verschiedene, bereits voreingestellt EQ-Profile zu finden. Du kannst den Bass erhöhen, oder ein Podcast Profil nutzen, um die Stimmen klarer zu verstehen. Über die Einstellungen ist ebenfalls das Upgrade der Firmware-Version möglich, der Factory Reset sowie das Löschen des Gerätes.

Nach dem Update der Firmware-Version, welches während der Nutzung möglich war, sind zwei weitere Schaltflächen, Mode Setting und Control Mode, vorhanden. Über Mode Setting gelangst du in den Transparenzmodus normal oder erweitert oder in den Normalen Modus. Im erweiterten Tranparenzmodus ist ein deutliches Grundrauschen vernehmbar. Über Control Mode kannst du die Touchbedienfeld-Steuerung anpassen.

Tribit MoveBuds H1 – Klang und Sitz

Die MoveBuds H1 sind sehr basslastig, tiefe Töne kommen sauber rüber. Insgesamt ergibt es ein ausgewogenes Klangbild. Sämtliche Töne lassen sich über die App noch einmal anpassen, sodass du deinen perfekten Ton schnell findest. Im normalen Transparenzmodus ist bei mir fast kein Hören der Umgebungsgeräusche vorhanden, erst im erweiterten Transparenzmodus.

Beim Telefonieren gab es bei ruhiger Umgebung ebenfalls keine Auffälligkeiten. Mein Gegenüber wie auch ich wurde gut verstanden. Je lauterer jedoch die Umgebungsgeräusche sind, desto schwieriger kann eine Verständigung sein.

Beim Sitz kann ich persönlich leider keine zufriedenstellende Note geben, da die Tribit durch die verbaute Kugel hinter dem eigentlichen Ohrstöpsel nicht in meinen Gehörgang/Ohrmuschel passen und somit auch nicht komplett dicht abschließen. Somit lässt sich der Haken zwar um meine Ohrmuschel herumführen, sitzt jedoch nicht passend fest.

Tribit MoveBuds H1

Die Tribit MoveBuds H1 sind gut verarbeitet und bieten eine lange Akkulaufzeit. Insgesamt ergibt sich ein gutes Klangbild, welches über die Tribit App noch einmal angepasst werden kann.

Die Tribit MoveBuds H1 sind zum Preis von 89,99 Euro bei Amazon erhältlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION