Start Magazin Im Test: Bluetooth-Lautsprecher R.O.GNT 0601 Twister

Im Test: Bluetooth-Lautsprecher R.O.GNT 0601 Twister

© r.o.gnt

Externe Lautsprecher für Smartphones gibt es wie Sand am Meer. Doch nicht alle sehen so gut aus, wie das Modell Twister 0601 von R.O.GNT.

Es ist nicht einfach, das passendes Soundsystem für sein geliebtes Android-Smartphone zu finden. Diejenigen, die gute Musik machen, sind zu groß oder zu teuer oder verfügen nur über ein iPhone-Dock, andere wiederum sehen zwar gut aus und sind recht günstig, aber da stimmt meistens auch die Musikqualität nicht. Mit dem Modell 0601.00 ist R.O.GNT ein sehr guter Kompromiss zwischen Preis, Qualität und Mobilität gelungen.

Portabel

Der gewundene Lautsprecher verfügt über zwei kleine Hochtöner mit maximal 3 Watt Leistung sowie einen 40mm- und einen 70mm-Subwoofer. Dank des verbauten 1200 mAh-Akkus und der Bluetooth-Konnektivität lässt sich der Twister problemlos überall mitnehmen. Der Lautsprecher wiegt zudem nur 300g, eignet sich somit auch fürs Picknick im Garten oder als Begleiter bei einem Wochenendausflug. Die Akkulaufzeit beträgt maximal 5 Stunden, je nach Lautstärke muss die Box aber bereits nach 3 Stunden wieder an die Steckdose. Neben der Verbindung über Bluetooth lässt sich der Twister-Lautsprecher auch per Line-In-Eingang mit Musik berieseln.

Die Verbindung über Bluetooth ist recht einfach hergestellt. Nachdem Sie den Lautsprecher über den Schieber auf der Rückseite eingeschaltet haben, drücken Sie einfach die Bluetooth-Taste auf der Geräte-Oberseite. Der Speaker versetzt sich nun in den Sichtbar-Modus. Auf dem Android-Gerät schalten Sie Bluetooth ein und wechseln in die Einstellungen. Hier erscheint der Lautsprecher nun als R.O.GNT Twister Speaker. Tippen Sie auf den Eintrag, um das Pairing durchzuführen und ein weiters Mal, um sich mit dem Lautsprecher zu verbinden. Der Twister meldet sich mit einem angenehmen Beep zurück.

Abbildung 1: Der Lautsprecher gibt sich über Bluetooth als Twister Speaker zu erkennen.
Abbildung 1: Der Lautsprecher gibt sich über Bluetooth als Twister Speaker zu erkennen.

Abbildung 2: Den R.O.GNT-Lautsprecher 0601 gibt es in den Farben Rot, Weiß und Schwarz.
Abbildung 2: Den R.O.GNT-Lautsprecher 0601 gibt es in den Farben Rot, Weiß und Schwarz.

Freisprecher

Wer den Lautsprecher gerne im Büro oder zu Hause auf dem Schreibtisch nutzen möchte, wird sich über die Freisprecheinrichtung und die Lautstärkebuttons freuen. Erhalten Sie beim Musikhören einen Anruf, drücken Sie einfach auf dem Twister-Lautsprecher die Taste mit dem Play-Button. Gleich daneben befindet sich das Mikrofon des Lautsprechers. Die Gesprächsqualität ist gut, die Rauschunterdrückung des Mikros könnte aber etwas besser sein.

Gut, aber teuer

Für den Preis von immerhin knapp 90 Euro bei Amazon hätten wir einen etwas hochwertigeren Kunststoff erwartet, die weiße Variante, die uns R.O.GNT als Testgerät zur Verfügung gestellt hat, wirkt etwas billig, wenn man genau hinschaut. Steht der Lautsprecher aber erst mal an seinem Platz, sieht er klasse aus. Die Soundqualität ist für die kleinen Membrane erstaunlich gut, lediglich bei den Bässen müssen Sie Abstriche machen. Als stylisches Zubehör mit dem praktischen Mehrwert durch die Freisprechfunktion können wir den Twister Speaker 0601 von R.O.GNT aber uneingeschränkt empfehlen.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here