Start Im Test Im Test – BB-820 Blackmore Junior BT von Bennett&Ross (Version 2020)

Im Test – BB-820 Blackmore Junior BT von Bennett&Ross (Version 2020)

BB-820 Icon | Android-USer.de

Vor etwas mehr als einem Jahr durften wir die BB-820 Blackmore Junior BT von Bennett&Ross ausprobieren. Eine Bluetooth-Box, die völlig gegen den Strom schwimmt. Nicht klein und leicht ist hier das Motto, sondern groß und wuchtig in toller Lederoptik mit einem Klang, den du so schnell nicht vergisst. Im Jahr 2020 hat die BB-820 ein Update erhalten, welches dafür sorgt, dass du noch länger als bisher Musik hören kannst. Auch in Sachen Design hat sich was getan.

BB-820 (Version 2020) – Unboxing

Die BB-820 wird in einem großen Karton geliefert. Darauf ist die Box aufgedruckt, die verfügbaren Farben sowie Infos über die Box. Inliegend befindet sich gut verpackt die Box in weiß, eine Bedienungsanleitung, ein USB-Ladekabel sowie ein 3.5mm Klinkenkabel.

BT 1 | Android-User.de

BB-820 (Version 2020) – Design

Das Design des Blackmore Junior BB-820 ist an die Marshall-Verstärker-Boxen angelehnt. Entgegen der derzeitigen Design-Richtlinien (klein, viele LEDs, kaum fühlbare Knöpfe) ist die BB-820 im stylishen Vintage-Design gehalten. Der hochwertig verarbeitete Bezug in weißem Kunstleder sowie das zweifarbige Frontgitter mit Bennett&Ross Logo auf der Vorderseite machen die Box zum Hingucker. Auf der Oberseite befinden sich, in einem metallfarbenen Einlass, die Regler für Treble/Höhen, Bass und Volume/Lautstärke. Weiterhin sind hier die Ports für TF/MicroSD-Speicherkarte, Strom und Klinke zu finden. Ebenfalls gibt es noch die Buttons für vorherigen/nächsten Song, Pause/M (zum Aktivieren von Aux-In), Pair für die Bluetooth-Verbindung sowie der Kippschalter für On/Off. Rechts und links an der Box befinden sich die Knöpfe, um die Trageschlaufe aus Kunstleder zu befestigen. Die Rückseite schließt mit einer Kunststoffplatte ab. Die Box selbst steht auf 4 Kunststoff-Füßen.

Anzumerken ist hier, dass der weiße Kunstlederbezug im Gegensatz zur schwarzen Box aus dem letzten Testbericht sehr viel anfälliger für Flecken ist und auch der Zusammenschluss der Lederteile an der Unterseite einen sichtbaren Streifen ergibt. Dies fällt bei der schwarzen Variante überhaupt nicht auf. Auch an den Ecken ist das Kunstleder teilweise „faltig“ gelegt, was man gerade bei der weißen Variante eher wahrnimmt im Gegensatz zur schwarzen.

BB-820 (Version 2020) – Spezifikationen

BluetoothV4.2+BR+EDR+BLE
Bluetoothreichweiteca. 10 Meter
Akku5200 mAH 7.4 V
AkkulaufzeitÜber 10 Stunden
Lautsprecher2x 10 Watt, (2x 3″ Fullrange Lautsprecher für satte Bässe, 2x 2″ Hochtöner für brillante Höhenwiedergabe)
Bluetooth Sendeleistung<20mW
DC Input5V/2.5A
Größe (B/H/T)25 x 14 x 14 Zentimeter
Gewicht2,8 kg

BB-820 (Version 2020) – Inbetriebnahme/Pairing

Die BB-820 wird über den Kippschalter (ON) auf der Oberseite aktiviert. Eine blaue LED beginnt zu blinken. Anschließend aktivierst du Bluetooth an deinem Smartphone und verbindest es mit dem Blackmore Junior BB-820.

Die Verbindung klappt schnell und ohne Probleme. Anschließend kannst du deine Musik über den BB-820 abspielen.

BB-820 (Version 2020) – Bedienelemente

Um das Smartphone zu entkoppeln und die Box frei für andere Geräte zu machen, drückst du 2-3 Sekunden auf die Pair-Taste. Über den AUX-IN Port auf der Oberseite schließt du weitere, externe Geräte an. Sobald das AUX-Kabel verbunden ist, drückst du 2-3 Sekunden auf die M-Taste. Die blaue LED wird anschließend konstant leuchten, um die korrekte Verbindung anzuzeigen. Zum Deaktivieren von AUX-IN drückst du erneute die M-Taste für 2-3 Sekunden. Musik kann weiterhin noch von einer Speicherkarte abgespielt werden.

Zum Anpassen der Klangqualität kannst du mittels Regler den Bass erhöhen oder verringern sowie die Hochtonfrequenzen mit dem Treble-Regler erhöhen oder reduzieren.

BB-820 (Version 2020) – Klang

Der Klang ist, wie auch beim Vorgängermodell, durch die 2x 3″ Fullrange Lautsprecher für den Bass und 2x 2″ Hochtöner für die hohen Töne sehr gut. Kratzen oder anderweitige Störgeräusche sind nicht vernehmbar. Über die Regler können Bass und hohe Töne prima herausgeholt werden. Die Lautstärke kann zusätzlich zum Regler des BB-820 noch durch das Smartphone erhöht werden.

BB-820 (Version 2020) – Akku

Im Gegensatz zum Vorgänger hat Bennett&Ross beim BB-820 (Version 2020) ordentlich am Akku geschraubt. Während der Vorgänger mit einem 2200 mAh fest verbauten Akku ausgestattet war, welcher bei normaler Lautstärke ca. 4-6 Stunden durchgehalten hat, hat die Version 2020 ordentlich zugelegt. Der BB-820 (Version 2020) hat einen 5200 mAH fest verbaut. Dieser sorgt für über 10 Stunden Nutzungsdauer. Zusätzlich zum Akku kann die Box auch noch mit einem USB-Stromkabel betrieben werden.

BB-820 (Version 2020) – Fazit

Der BB-820 Blackmore Junior BT von Bennett&Ross (Version 2020) ist eine coole Bluetooth-Box im Vintage-Design. Zusätzlich kann die Box noch Musik von einer Speicherkarte oder über AUX-IN abspielen. Der Klang ist prima und kann durch die gut greifbaren Regler an der Oberseite noch angepasst werden.

Der BB-820 Blackmore Junior BT von Bennett&Ross (Version 2020) ist zum Preis von 63,26 Euro bei Amazon erhältlich.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here