Start Apps Im Test: Bad Piggies von Rovio

Im Test: Bad Piggies von Rovio

Rovio ist eine kleine Überraschung gelungen: Anstatt einen weiteren Ableger oder sogar einen zweiten Teil von Angry Birds zu entwickeln, veröffentlichen die Finnen mit Bad Piggies ein ganz anderes Spiel. Das spielt zwar immer noch im Angry Birds Universum, doch weder finden Sie hier wütende Vögel, noch dürfen Sie Tiere oder Sonstiges durch die Gegend katapultieren.

Stattdessen spielen Sie aus der Sicht der grünen Schweine, die in den Angry Birds Spielen noch die Bösewichte waren. Hier jedoch müssen Sie die Schweine ans Ziel führen, und das auf wirklich ungewöhnliche Weise. Und das geht so: Jeder Level startet mit einem vorgegebenen Set aus Gegenständen. Das sind etwa Kisten, Propeller, Luftballons, Reifen oder Flaschenraketen. Auf einem quadratischen Raster mit mehreren Feldern platzieren Sie die Gegenstände und basteln so ein Gefährt, in das Sie am Ende das grüne Schwein setzen. Wichtig sind die physikalischen Kräfteverhältnisse, denn die bestimmen, ob sich das Gefährt während der Fahrt neigt, abhebt oder gänzlich auf der Strecke bleibt.

Einfache Grafiken erklären das Spielprinzip.
Einfache Grafiken erklären das Spielprinzip.

Die ersten Level sind noch recht einfach, die Fahrzeuge ebenfalls.
Die ersten Level sind noch recht einfach, die Fahrzeuge ebenfalls.

Jetzt geht es erst richtig los. Sitzt das Schwein im Gefährt, bestätigen Sie den Aufbau mit einem Tippen auf den Haken. Jetzt können Sie manche der Gegenstände steuern, wie etwa die angebrachten Luftballons platzen lassen, die Propeller ein oder ausschalten oder die Flaschenraketen zünden. Frei nach der Formel Timing + Physik = Antrieb saust das Gefährt nun über Hügel, schwebt über Berge oder fällt in den Abgrund.
Ziel ist es, die nächste Karte zu erreichen, die den Schweinen den Weg zu den Eiern der Vögel weisen soll. Wie schon bei Angry Birds kann man pro Level drei Sterne erringen, aber hier haben die Entwickler das Konzept geschickt erweitert: Pro Level sind die Anforderungen für einen Stern unterschiedlich. Fast immer müssen Sie eine Kiste mit einem Stern einsammeln oder dürfen eine bestimmte Zeit nicht überschreiten, aber den dritten Stern gibt es für verschiedene Bedingungen, wie etwa dann, wenn Sie auf den Einsatz eines bestimmten Gegenstandes verzichten, oder etwa wenn Sie die TNT-Kiste im Level nicht zur Explosion bringen.

Hmm, wiw soll man bloß an diese Kiste herankommen?
Hmm, wiw soll man bloß an diese Kiste herankommen?

Je länger das Spiel desto ausgefallener die Schweine-Fahrzeuge.
Je länger das Spiel desto ausgefallener die Schweine-Fahrzeuge.

Außerdem, und das hat uns besonders gefallen, sind die drei Sterne sehr oft nicht in einem Durchganz zu erreichen. So schließt das Einhalten des Zeitlimits oft aus, dass man die Kiste mit dem Stern erreicht. Das klingt zunächst wie ein Nachteil, ist aber gut gelöst, denn man muss wissen, dass die Sterne aus vorherigen Versuchen gespeichert werden. So ist man gezwungen, pro Level öfters einen alternativen Weg einzuschlagen – und das sorgt für ganz viel Abwechslung.

In der Werkstatt stellen Sie ihr Fahr- bzw. Flugzeug zusammen.
In der Werkstatt stellen Sie ihr Fahr- bzw. Flugzeug zusammen.

Der Umfang auf Android Geräten ist übrigens immens, und das für lau! Es gibt zwar ein wenig Werbung, aber die wird nur in den Menüs, nicht etwa im Spiel eingeblendet. Und wer gar nicht weiter weiß, der kann sich per InApp-Kauf die Lösungen besorgen. Nötig ist das aber nicht. Der Umfang ist dabei wirklich beeindruckend: 60 Level, dazu weitere freischaltbare Level und darüber hinaus sogenannte Sandbox-Level, in denen man sich mit einer Vielzahl verfügbarer Gegenstände austoben darf. Und Rovio verspricht, wie gewohnt, Updates mit weiteren Leveln.

Wer gar nicht mehr weiterweiß, kann sich für bare Münzen einen Handwerker kaufen.
Wer gar nicht mehr weiterweiß, kann sich für bare Münzen einen Handwerker kaufen.

Fazit

Bad Piggies kommt etwas schleppend in Fahrt, und wer bereits die Nase voll hat von Angry Birds, der wird das Spiel unter Umständen links liegen lassen. Das wäre aber ein Fehler. Für den Preis von null Euro erhält man ein sehr unterhaltsames Spiel mit lustigen Physikknobeleien, und die verschiedenen Anforderungen für die drei Sterne versehen jeden Level mit einem hohen Wiederspielwert. Wir sagen: Zugreifen!

Im Play Store finden Sie zwei Varianten: Die "normale" für Android Smartphones und die HD-Version für Android Tablets und Smartphones mit hoher Auflösung. Eine bezahlbare Variante, um die Werbung loswerden zu können, gibt es leider nicht.

Bad Piggies herunterladen (HD)

Bad Piggies herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here