Start Aktuell IFA 2013: Wacom präsentiert neue Stylus-Palette für Smartphones und Tablets

IFA 2013: Wacom präsentiert neue Stylus-Palette für Smartphones und Tablets

(c) Wacom

Besitzer eines Note-Geräts von Samsung kennen den Vorteil von Eingabestiften für gewisse Aufgaben. Man kann aber auch jedes beliebige Gerät mit einem Stift bedienen. Wacom hat jetzt eine neue Produktpalette veröffentlicht.

Knapp 30 Euro für einen Kuli auszugeben, hört sich nach viel Geld an. Beim neuen Sylus Duo von Wacom bekommt man aber nicht nur einen Kugelschreiber, sondern am anderen Ende des Stifts auch noch ein Touchscreen-geeignetes Eingabegerät.

Wacom ist kein unbeschriebenes Blatt in diesem Business. Die Firma stellt auch die Stifte für die Note-Serie von Samsung her. Doch während die kleinen Note-Stifte für längere Eingaben nicht besonders geeignet sind, lässt sich mit den größeren Stiften von Wacom durchaus auch länger mitschreiben und zeichnen. Die nun vorgestellten neuen Modelle verfügen über eine etwas feinere Spitze und Wacom hat die Farbpalette leicht überarbeitet.

Der neue Bamboo Stylus Duo kostet 29,90 Euro, den Bamboo Stylus solo gibt es für 19,90 Euro und den Bamboo Stylus alpha für 14,90 Euro. Die älteren Modelle der Wacom-Styli werden im Preis entsprechend gesenkt, sodass sich für Sparfüchse durchaus auch ein Blick auf die älteren Stifte lohnt. 

Quelle: Pressemeldung von Wacom

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here