1. Oktober 2022
StartAktuellHyundai präsentiert günstiges ICS-Tablet

Hyundai präsentiert günstiges ICS-Tablet

Der südkoreanische Mischkonzern Hyundai macht es möglich: Ein ICS-Tablet für nur 110 US-Dollar. Doch nicht nur wegen des günstigen Preises macht die Android-4.0-Flunder eine gute Figur.

Der Markt ist derzeit voll von billigen Android-Tablets, die mal mehr, mal weniger den Erwartungen ihrer Käufer entsprechen. Was Hyundai im Falle des 7 Zoll großen A7 anbietet, lässt sich jedoch durchaus sehen. Das Gerät hat einen 7 Zoll großen, kapazitiven Touchscreen mit 480×800 Pixeln Auflösung, einen 1,5 GHz schnellen Cortex A8-Prozessor und 512 MByte RAM. Dazu kommen 8 GByte interner Speicher, der per microSD-Karte um bis zu 32 GByte erweitert werden kann. Das Gerät verfügt über einen microHDMI-Anschluss für alle Spiele- und TV-Freunde, die die Inhalte gerne auf großen Bildschirmen betrachten wollen, unterstützt außerdem WiFi und 3G und ist mit einem 3000 mAh-Akku ausgestattet.

Für 110 Dollar ein Tablet mit 1,5 GHz-Prozessor, kapazitivem Touchscreen und ICS anzubieten, muss Hyundai erst einmal ein Hersteller nachmachen.

Quelle: androidcommunity.comfocalprice.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE