Start Im Test Huawei P8

Huawei P8

Auch wenn das Huawei P8 schon ein paar Monate auf dem Buckel hat, gehört es immer noch zur Crème de la Crème der Android-Smartphones. Dafür sorgen das tolle Design, die solide Verarbeitung und der günstige Preis von rund 400 Euro.

Die Emanzipation der chinesischen Smartphone-Hersteller ist im vollen Gange, und Huawei spielt dabei ganz vorne mit. Noch vor ein bis zwei Jahren kannte man die Marke Huawei auf dem westlichen Markt kaum, und wenn, dann hat man den Namen eher mit relativ kostengünstigen Einsteigergeräten verbunden. Doch die Chinesen sind auf dem Handymarkt inzwischen die Nummer drei hinter Apple und Samsung — aber noch vor dem Motorola-Lenovo-Gespann. Wenn man das P8 das erste Mal in den Händen hält, begreift man auch warum: Es stellt sich ein klarer Wow-Effekt ein!

Bekannt und doch individuell. Die Huawei-Designer haben beim P8 praktisch alles richtig gemacht.
Bekannt und doch individuell. Die Huawei-Designer haben beim P8 praktisch alles richtig gemacht.
Huawei P8 bei Amazon
Huawei P8
HerstellerHuawei
Formfaktor5,2 Zoll
Display1920 x 1080 Pixel
Chipsatzhisilicon Kirin 930, Octa Core, 64-Bit, 3 GByte RAM
Android-VersionAndroid 5.0, 64-Bit
Speicher16 GByte (erweiterbar)
Akku2860 mAh
Laufzeit (Standby/Gespräch)480h/ 13,5h
Gewicht144g
Produktseiteconsumer.huawei.com
Technische Datenconsumer.huawei.com
AnTuTu-Benchmark44590 Punkte
Vellamo: HTML52160 Punkte
Vellamo: Metal1080 Punkte
Vellamo: Multicore2060 Punkte
Video-Wiedergabe1080p
Bewertung4.1 out of 5 stars (4,1 / 5)

Alle Angaben ohne Gewähr…

Die Bewertung im Detail (max.)
Benchmarks0,4 Punkte (0,5)
Kamera0,4 Punkte (0,5)
Audio0,4 Punkte (0,5)
Display0,4 Punkte (0,5)
Akku0,7 Punkte (1,0)
Preisleistung0,9 Punkte (1,0)
Haben-Will-Faktor0,9 Punkte (1,0)
Total4,1 Punkte (5,0)

 

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here