Start Aktuell Huawei Honor soll auf amerikanischen Markt kommen

Huawei Honor soll auf amerikanischen Markt kommen

Die amerikanische Zulassungsbehörde FCC befasste sich kürzlich mit dem Huawei Honor. Der Netzanbieter AT&T hat offenbar vor, das Gerät seinen Kunden anzubieten.

Huawei wagt sich auf den amerikanischen Markt: Das 1,4GHz-Smartphone Honor durchwandert derzeit die Prüfverfahren bei der Federal Communications Commission (FCC). Wie beobachtet wurde, ist es mit AT&T 3G- und HSPA+-Bändern ausgestattet, was nicht unbedingt bedeutet, dass es bei AT&T zu haben sein wird, aber zumindest darauf hindeutet. In amerikanischen Online-Shops wird es mit großer Sicherheit zu haben sein.

Das Honor siedelt sich in der Mittelklasse an, besonderer Hingucker sind sein schickes Design und das robuste Gehäuse. Daneben ist es das erste Gerät weltweit, das ein Update auf Android 4.0 erhält – wenn es in den USA erscheint, wird es bereits über die neueste Android-Version verfügen. Bisher verkauft sich das Gerät auf anderen Märkten sehr gut. Es hat einen 4 Zoll-Monitor, der mit 854×480 Pixeln auflöst, einen 1,4 GHz Single Core Qualcomm-Prozessor, eine 8 Megapixel-Kamera mit 720 Pixeln Video-Kapazität, 512 MByte Arbeitsspeicher und 4 GByte internen Speicher, der über einen microSD-Slot erweitert werden kann.

Ob das Gerät in Deutschland zu haben sein wird, ist noch ungewiss.

Quelle: androidguys.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here