Start Aktuell Huawei Honor 7 vorgestellt – Erhältlich in 3 Varianten

Huawei Honor 7 vorgestellt – Erhältlich in 3 Varianten

Huawei hat mit dem Honor 7 ein neues Smartphone vorgestellt. Erscheinen wird es in drei Varianten. Ob und wann es auch hierzulande zu haben sein wird, ist noch ungewiss.

Huawei erweitert das Smartphone-Portfolio. Das neue Honor 7 besitzt ein 5,2 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, ein 2,2 GHz Kirin 935 Octa-Core-Chipsatz, 3 GByte an Arbeitsspeicher und soll auch mit 128 GByte microSD-Karten harmonieren. Mit der Frontkamera können Selfies mit einer Auflösung von bis zu 8 MP aufgenommen werden. Die Hauptkamera hat wiederum eine Auflösung von 20 MP und besitzt 6 Linsen, die durch Saphirglas gegen Kratzer geschützt wird. Des Weiteren sind auch ein Fingerabdrucksensor sowie ein 3100 mAh starker Akku mit an Bord. Dieser lässt sich dank Fast-Charging-Technologie in 30 Minuten auf bis zu 50 Prozent aufladen. Für eine volle Aufladung werden 1 Stunde und 25 Minuten benötigt. Als Betriebssystem kommt beim Honor 7 Android 5.0 (Lollipop) mit der EMUI-Oberfläche in Version 3.1 von Huawei zum Einsatz.

Auf den Markt wird das Honor 7 in drei Varianten erscheinen. Zum einen wird es ein LTE-Modell mit 16-GByte-Speicher zum Preis von umgerechnet 322 Dollar geben, eine Version mit Dual-SIM und LTE zum Preis von 355 Dollar und eine Variante mit 64-GByte-Speicher für 403 Dollar.

Ob das Honor 7 von Huawei auch in Europa in den Handel kommen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle + Titelbild: gizchina.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here