Start Aktuell Huawei Honor 7 vorgestellt – Erhältlich in 3 Varianten

Huawei Honor 7 vorgestellt – Erhältlich in 3 Varianten

Huawei hat mit dem Honor 7 ein neues Smartphone vorgestellt. Erscheinen wird es in drei Varianten. Ob und wann es auch hierzulande zu haben sein wird, ist noch ungewiss.

Huawei erweitert das Smartphone-Portfolio. Das neue Honor 7 besitzt ein 5,2 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, ein 2,2 GHz Kirin 935 Octa-Core-Chipsatz, 3 GByte an Arbeitsspeicher und soll auch mit 128 GByte microSD-Karten harmonieren. Mit der Frontkamera können Selfies mit einer Auflösung von bis zu 8 MP aufgenommen werden. Die Hauptkamera hat wiederum eine Auflösung von 20 MP und besitzt 6 Linsen, die durch Saphirglas gegen Kratzer geschützt wird. Des Weiteren sind auch ein Fingerabdrucksensor sowie ein 3100 mAh starker Akku mit an Bord. Dieser lässt sich dank Fast-Charging-Technologie in 30 Minuten auf bis zu 50 Prozent aufladen. Für eine volle Aufladung werden 1 Stunde und 25 Minuten benötigt. Als Betriebssystem kommt beim Honor 7 Android 5.0 (Lollipop) mit der EMUI-Oberfläche in Version 3.1 von Huawei zum Einsatz.

Auf den Markt wird das Honor 7 in drei Varianten erscheinen. Zum einen wird es ein LTE-Modell mit 16-GByte-Speicher zum Preis von umgerechnet 322 Dollar geben, eine Version mit Dual-SIM und LTE zum Preis von 355 Dollar und eine Variante mit 64-GByte-Speicher für 403 Dollar.

Ob das Honor 7 von Huawei auch in Europa in den Handel kommen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Quelle + Titelbild: gizchina.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here