Start Aktuell Huawei Ascend P6: Preis unter 300 Euro und Vorstellung am 18. Juni?

Huawei Ascend P6: Preis unter 300 Euro und Vorstellung am 18. Juni?

Bildquelle: evleaks

Nachdem Huawei mit dem Ascend P2 bereits ein neues Android-Tophandy in die deutschen Regale gebracht hat, soll schon bald ein noch besserer Nachfolger an den Start treten: Das Ascend P6: super dünn und extrem günstig.

Glaubt man den aktuellen Leaks zum Ascend P6, dann wird das neue Huawei-Smartphone am 18. Juni in London der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Huawei hat für diesen Termin zu einem Event mit dem Slogan "Schönheit, für die es sich lohnt, zu warten" eingeladen.

Stimmen die aktuellen Gerüchte um das Ascend P6 dann lohnt sich das Warten wirklich. Denn das neue Android-Handy von Huawei soll mit einer Bauhöhe von 6,3mm nicht nur ultradünn sein, sondern mit einem Preis von 1999 Yuan (rund 250 Euro) auch super günstig, wenn man die Specs beachtet: Dazu gehören eine Quad-Core-CPU von Huawei mit maximal 1,5 GHz, 2 GByte RAM, 4,7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280×720 Pixeln und eine 8 Megapixel Kamera. Zum internen Speicher gibt es aktuell keine Angaben, wir gehen aber von 8 GByte aus, die sich per MicroSD-Karte erweitern lassen.

Das Ascend P6 kann gewisse Ähnlichkeiten zu einem anderen Phone nicht leugnen.
Das Ascend P6 kann gewisse Ähnlichkeiten zu einem anderen Phone nicht leugnen.

Zumindest deuten wir so die zwei Abdeckungen auf der Seite des Ascend P6. Eventuell handelt es sich dabei aber auch um zwei Slots für Micro-SIM-Karten, sodass Huawei das mit Abstand dünnste Dual-SIM-Gerät auf dem Markt hätte. 

Am 18. Juni wissen wir mehr, Android User berichtet live vom Event in London.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here