Start Aktuell HTC veröffentlicht das Rezound: Erstmals Sehgenuss in HD

HTC veröffentlicht das Rezound: Erstmals Sehgenuss in HD

Wie wir bereits vor einigen Tagen gemutmaßt haben, hat HTC nun das Rezound präsentiert. Es ist das erste Gerät mit einem HD-Bildschirm im Angebot der Taiwanesen und soll Anfang 2012 bereits ein Android 4.0-Update bekommen.

Alle, denen das Wasser schon im Mund zusammen läuft, müssen wir leider enttäuschen, denn das Smartphone wird zunächst nur auf dem amerikanischen Markt angeboten. Ob es den Sprung über den großen Teich schafft, ist zunächst ungewiss.

Ein paar technische Daten verraten wir schon einmal: HTC stattet das Rezound mit einem bei diesem Unternehmen noch nicht da gewesenen Display aus: 1280 x 720 Pixel tummeln sich auf 4,3 Zoll – die Optik sollte also stimmen. Ein 1,5 GHz-Dual-Core-Prozessor sorgt zusammen mit 1GB Arbeitsspeicher für ausreichend Geschwindigkeit. Das Phone verfügt über 16GB internen Speicher, der per Speicherkarte erweiterbar ist. Wie bereits im Sensation XE und XL wird auch im Rezound Beats Audio verbaut, was für mehr Hörgenuss sorgen soll.

Last but not least: Das Rezound ist das erste Smartphone aus dem Hause HTC, bei dem ein offizielles Android 4.0-Update angekündigt wurde. Seien wir also gespannt, ob der Leckerbissen auch in Europa erhältlich sein wird.

Quelle: netzwelt.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here