Start Aktuell HTC stößt mit dem T6 Richtung Tablet-Liga vor

HTC stößt mit dem T6 Richtung Tablet-Liga vor

Das One bekommt wahrscheinlich bald einen großen Bruder. Wie mehrere amerikanische Blogs berichten, arbeiten die Taiwaner an einem Smartphone mit einem fünf bis sechs Zoll großen Bildschirm.

HTC will offensichtlich dieses Jahr dem Galaxy Note 3 Konkurrenz machen. Wie die Ausstattung des Groß-Smartphones genau aussehen wird, ist indes ungewiss. Wird HTC lediglich das Droid DNA oder das Butterfly aufwärmen oder ein gänzlich neues Gerät entwerfen?

Die Kollegen von evleaks berichten immerhin, dass das neue Groß-HTC bisher unter dem Projektnamen T6 läuft. Das HTC One wurde einst als M7 bezeichnet, das ebenfalls angekündigte HTC One Mini als M4. Die Vermutung, dass "T6" auf ein 6-Zoll-Display hinweisen könnte, liegt nahe, muss jedoch mit Vorsicht genossen werden. Schließlich hat das ehemals als M7 bezeichnete HTC One einen 4,7 Zoll-Bildschirm.

Es bleibt abzuwarten, ob das T6 einen Zwischenschritt zu einem HTC-Tablet darstellt. Auch diese Vermutung geistert schon seit längerem durch die Blogs.

Quelle: androidcommunity.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here