Start Aktuell HTC One bekommt Update

HTC One bekommt Update

Die europäische Version des One erhält ein Update. HTC hat speziell an der Kamera und der Audio-Wiedergabe gefeilt. In China bringt der taiwanische Hersteller eine Dual SIM-Variante seines Geräts an den Start.

Das One erhält bereits jetzt ein Update: HTC pusht verbesserte Software per OTA (Over-The-Air)-Update auf das Gerät. Die Software (Version 1.29.401.12) sorgt neben kleineren Ausbesserungen für eine verbesserte Kamerafunktion, Audiowiedergabe und Systemstabilität. XDA Developer-Mitglied hamdir stellte einen Screenshot (siehe unten) online, der einen Blick auf die exakten Änderungen ermöglicht.

Quelle: XDA-Developers
Quelle: XDA-Developers

Im Screenshot ist von Verbesserungen der Klangqualität bei HTC Zoe die Rede, die Kamera-Parameter erhielten ein Feintuning. Dazu gibt es Verbesserungen beim Sound von Beats Audio, auch der Location Service wurde überarbeitet.

Dual-SIM-Variante in China

Neben dem nahenden Softwareupdate ist bekannt geworden, dass mehrere chinesische Provider das One auch in einer Dual-SIM-Variante und microSD-Slot anbieten werden. Dazu wird es auch noch eine austauschbare Rückblende geben. Bleibt zu hoffen, dass auch europäische Provider das Dual SIM-One in absehbarer Zeit im Sortiment haben. Weitere Informationen über das Update gibt es übrigens direkt im Thread auf der Homepage der XDA Developer.

Quelle: androidcentral.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here